• 14.11.2015
      07:05 Uhr
      X:enius Droht uns eine Phosphat-Krise? | arte
       

      Egal ob Tier, Mensch, oder Pflanze - Phosphat ist ein lebenswichtiger Baustein aller Lebewesen. Für Pflanzen ist Phosphat einer der Hauptnährstoffe, und deshalb ist es wichtiger Bestandteil mineralischen Düngers. Doch wie Erdöl wird Phosphat, das als Rohstoff in Gesteinsform vorkommt, immer knapper. Die Forschung sucht deshalb nach Möglichkeiten, wie Phosphat recycelt werden kann. Wie schafft man es, Phosphat zum Beispiel aus Klärschlamm zu extrahieren, wo es in großen Mengen vorkommt? Wie bringt man Pflanzen dazu, Phosphat besser und sparsamer zu verwerten?

      Moderation: Dörthe Eickelberg und Pierre Girard

      Samstag, 14.11.15
      07:05 - 07:30 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo HD-TV

      Egal ob Tier, Mensch, oder Pflanze - Phosphat ist ein lebenswichtiger Baustein aller Lebewesen. Für Pflanzen ist Phosphat einer der Hauptnährstoffe, und deshalb ist es wichtiger Bestandteil mineralischen Düngers. Doch wie Erdöl wird Phosphat, das als Rohstoff in Gesteinsform vorkommt, immer knapper. Die Forschung sucht deshalb nach Möglichkeiten, wie Phosphat recycelt werden kann. Wie schafft man es, Phosphat zum Beispiel aus Klärschlamm zu extrahieren, wo es in großen Mengen vorkommt? Wie bringt man Pflanzen dazu, Phosphat besser und sparsamer zu verwerten?

      Moderation: Dörthe Eickelberg und Pierre Girard

       

      Egal ob Tier, Mensch, oder Pflanze - Phosphat ist ein lebenswichtiger Baustein aller Lebewesen. Für Pflanzen ist Phosphat einer der Hauptnährstoffe, und deshalb ist es wichtiger Bestandteil mineralischen Düngers. In der Landwirtschaft werden weltweit 80 Prozent der Jahresförderung von Phosphat zum Düngen verwendet. Doch wie Erdöl wird Phosphat, das als Rohstoff in Gesteinsform vorkommt, immer knapper. Die Forschung sucht deshalb nach Möglichkeiten, wie Phosphat recycelt werden kann.

      Wie schafft man es, Phosphat zum Beispiel aus Klärschlamm zu extrahieren, wo es in großen Mengen vorkommt? Wie bringt man Pflanzen dazu, Phosphat besser und sparsamer zu verwerten? Dörthe und Pierre besuchen eine Kläranlage bei Offenburg. Dort besichtigen sie eine europaweit einzigartige Versuchsanlage, in der bereits heute aus den Abwässern Phosphat erfolgreich recycelt wird. Kann diese Technologie die drohende Phosphat-Krise abwenden?

      Die Sendung "X:enius" ist das werktägliche Wissensmagazin auf ARTE. 26 Minuten Sendezeit sind einem besonderen Thema aus dem Alltagsleben und der großen Welt der Naturwissenschaft und Forschung gewidmet. Mit ihrem Wissensmobil touren die Moderatoren durch Europa, immer auf der Suche nach dem Wissen, das die Welt bewegt. Unorthodoxe Fragestellungen sind dabei ebenso zu erwarten wie spannende Begegnungen mit den führenden Köpfen der Wissenschaft. "X:enius" ist Roadmovie, Schatzsuche und Wissenssendung zugleich.

      Wird geladen...
      Samstag, 14.11.15
      07:05 - 07:30 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.09.2021