• 08.11.2015
      00:25 Uhr
      Mein Name ist Fleming. Ian Fleming (2/4) Fernsehserie Großbritannien 2014 | arte
       

      Als der Zweite Weltkrieg ausbricht, steht der Dandy Ian Fleming mit einem Schlag vor der Gelegenheit, seinen Wert im Dienst der Marineaufklärung gegen die Nazis zu beweisen. Nach einem ersten Aufklärungserfolg bei deutschen Marineoffizieren ist er vom Einsatz in das noch unbesetzte Frankreich zurückgekehrt.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 08.11.15
      00:25 - 01:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      HD-TV Stereo

      Als der Zweite Weltkrieg ausbricht, steht der Dandy Ian Fleming mit einem Schlag vor der Gelegenheit, seinen Wert im Dienst der Marineaufklärung gegen die Nazis zu beweisen. Nach einem ersten Aufklärungserfolg bei deutschen Marineoffizieren ist er vom Einsatz in das noch unbesetzte Frankreich zurückgekehrt.

       

      1940. Ian Fleming, sein Chef Admiral John Godfrey und Leutnant Monday befinden sich auf neutralem Gebiet in Lissabon. Ian bricht eine Besprechung frühzeitig ab, um zwei Nazis im Kasino des Hotels am Baccara-Tisch herauszufordern. Er setzt alles und verliert, wie schon so oft in seinem Leben.

      Zurück in London nimmt Ian Anns Einladung zur Geburtstagsparty ihres Liebhabers Esmond an, und obwohl er dort mit Muriel als Begleitung auftaucht, knistert es heftig zwischen ihm und Ann.

      Währenddessen läuft Frankreich Gefahr, vollständig in die Hand der deutschen Besatzer zu fallen. Ian erfährt, dass die französische Flotte durch den Vormarsch der Nazis in Paris bedroht ist, und erreicht, dass er nach Frankreich geschickt wird, um die Vernichtung geheimer Dokumente der Briten zu überwachen. Als diese Mission erfolgreich beendet ist, kehrt Ian Fleming allerdings nicht zurück, denn er hat es sich zur Aufgabe gemacht, den französischen Admiral Darlan, den Oberbefehlshaber der Flotte, davon zu überzeugen, mit den Engländern zusammenzuarbeiten, um den Krieg gegen Deutschland gemeinsam gewinnen zu können. Doch sein Vorhaben misslingt und Fleming begibt sich in große Gefahr, als Paris unter Beschuss steht. Selbst London hat schwere Angriffe zu erleiden und Ian macht eine grausame Entdeckung ...

      Schwerpunkt: Ian Fleming - Der Mann, der James Bond erfand

      Am 6. November 2015 kommt der neue James Bond-Film in die deutschen Kinos. "Spectre" ist damit der 24. Teil der Serie, die 1962 mit "James Bond jagt Dr. No" ihren Anfang genommen hat und eine der längsten fortlaufende Kinoserie überhaupt ist. Anlass für ARTE sich dem Schöpfer dieses modernen Mythos zu widmen.

      In der Neuproduktion "Gestatten Flemnig, Ian Fleming" dreht sich alles um die Frage, wieviel von Bond-Autor Ian Fleming in der Figur des 007 steckt. Im Anschluss wiederholt ARTE die Serie "Ian Fleming".

      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 08.11.15
      00:25 - 01:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      HD-TV Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.05.2022