• 22.05.2019
      13:55 Uhr
      The Big Sky - Der weite Himmel Spielfilm USA 1952 (The Big Sky) | arte
       

      1832: Die beiden Abenteurer Jim und Boone begleiten französische Pelzhändler den Mississippi hinauf, bis zum Land der Schwarzfuß-Indianer. Als Geisel ist die Häuptlingstochter Teal Eye dabei, in die sich die beiden Freunde verlieben. Die Reise den Fluss abwärts führt zu zahlreichen feindlichen Begegnungen. Am Ende muss Boone eine weitreichende Entscheidung treffen.

      Mittwoch, 22.05.19
      13:55 - 16:45 Uhr (170 Min.)
      170 Min.
      Stereo

      1832: Die beiden Abenteurer Jim und Boone begleiten französische Pelzhändler den Mississippi hinauf, bis zum Land der Schwarzfuß-Indianer. Als Geisel ist die Häuptlingstochter Teal Eye dabei, in die sich die beiden Freunde verlieben. Die Reise den Fluss abwärts führt zu zahlreichen feindlichen Begegnungen. Am Ende muss Boone eine weitreichende Entscheidung treffen.

       

      Im Wald begegnet Trapper Jim Deakins dem jungen Abenteurer Boone Caudill. Die beiden unterschiedlichen Charaktere entwickeln Sympathien füreinander und eine Freundschaft, die sich durch ein gesundes Maß an Misstrauen auszeichnet, entsteht. Die neuen Freunde beschließen, gemeinsam nach St. Louis zu fahren, um dort über Boones Onkel Zeb Calloway einen Job zu finden.

      Das Verhältnis von Jim zu Boone ist das eines älteren Bruders, während Zeb eine Art Vaterfigur für beide Männer verkörpert. Das Trio heuert bei einem französischen Pelzhändler an, der am Oberlauf des Missouri mit dem dort ansässigen Stamm der Schwarzfuß-Indianer Handel betreiben will. Zur Sicherheit haben die drei die schöne Häuptlingstochter Teal Eye als Geisel genommen. Auf der langen Reise, auf der sie den Indianer Poordevil mitnehmen, warten viele Gefahren auf die Truppe.

      Trotz der Warnungen seines Freundes Jim verliebt sich Boone in die eigenwillige Indianertochter, die ihren anfänglichen Hass gegenüber den weißen Männern allmählich aufgibt. Bei einem Überfall konkurrierender Pelzhändler wird Teal Eye entführt. Es gelingt den Männern, das Mädchen sowie ihr Boot zu retten. Nach einer weiteren Attacke seitens feindlich gesinnter Crow-Indianer, bei der Jim verletzt wird, gibt es einen finalen Kampf gegen die rivalisierenden Händler, welche die Indianer auf die Reisenden angesetzt hatten.

      Endlich gelangt die Gruppe zum Stamm der Häuptlingstochter. Als der Handel mit den Schwarzfuß-Indianern erfolgreich abgeschlossen ist, naht die Zeit der Rückkehr. Boone muss sich entscheiden, Verantwortung zu übernehmen und beim Stamm zu bleiben oder mit seinen Freunden zurückzukehren …

      Der einfühlsame Film „The Big Sky - Der weite Himmel“ wurde von der Kritik als großer Western über Kameradschaft und gegenseitigen Respekt gefeiert. Vor dem Hintergrund der grandiosen Naturkulisse des Grand Teton National Park erzählt der Film auf humorvolle und zugleich komplexe Weise die Geschichte einer unerschütterlichen Männerfreundschaft. Die Story ist inspiriert von der historisch verbürgten Lewis-und-Clark-Expedition und dem Schicksal der schönen Indianerin Sacajawea, einer Häuptlingstochter, die mit einem französischen Pelzhändler verheiratet war, der sie zuvor von feindlichen Indianern gekauft hatte.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 22.05.19
      13:55 - 16:45 Uhr (170 Min.)
      170 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.10.2019