• 18.03.2019
      09:35 Uhr
      360° Geo Reportage Der Hundeflüsterer der Queen | arte
       

      Windsor, Ascot, London - das royale Dreieck Großbritanniens ist das Revier von Tiertherapeut Roger Mugford. Seine Spezialität sind Hunde. Er kann denken wie ein Vierbeiner und so ist es kein Wunder, dass während seiner 40-jährigen Praxis auch einmal Königin Elizabeth II. nach ihm hat rufen lassen. Wie kann man die Kämpfe in einem Rudel Corgis verhindern? Mugford hatte einen entscheidenden Tipp. "360° Geo Reportage" begleitet ihn dabei außerdem, wie er Hunden das Jagen von Schafen, Fahrradfahrern und Skateboardern abgewöhnt.

      Montag, 18.03.19
      09:35 - 10:30 Uhr (55 Min.)
      55 Min.

      Windsor, Ascot, London - das royale Dreieck Großbritanniens ist das Revier von Tiertherapeut Roger Mugford. Seine Spezialität sind Hunde. Er kann denken wie ein Vierbeiner und so ist es kein Wunder, dass während seiner 40-jährigen Praxis auch einmal Königin Elizabeth II. nach ihm hat rufen lassen. Wie kann man die Kämpfe in einem Rudel Corgis verhindern? Mugford hatte einen entscheidenden Tipp. "360° Geo Reportage" begleitet ihn dabei außerdem, wie er Hunden das Jagen von Schafen, Fahrradfahrern und Skateboardern abgewöhnt.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Heiko De Groot

      In Großbritannien gilt ein strenges Gesetz: Verletzt ein Hund jemanden, kann ein Gericht darüber entscheiden, ob das Tier eingeschläfert werden muss. Das macht Hundetraining besonders wichtig. Und wenn das nicht hilft, landen viele Hunde bei Roger Mugford in der Therapie. Denn niemand möchte sein Haustier verlieren. Immer wieder ist Mugford mit aggressiven Hunden konfrontiert. "360° Geo Reportage" begleitet ihn dabei, wie er Hunden das Jagen von Schafen, Fahrradfahrern und Skateboardern abgewöhnt.
      Den Royals geht es mit ihren Hunden nicht anders als jedem anderen Menschen auch. Mugfords Besuch bei der Queen blieb deshalb nicht seine einzige Erfahrung am Hofe. Als Gutachter der Verteidigung sagte er vor Gericht aus, als Prinzessin Annes Bullterrier-Hündin zwei kleine Jungen gebissen und gekratzt hatte. Er verteidigt Hunde, weil ihre Aggression nach seiner Erfahrung oft heilbar ist.
      Um ihnen die unterschiedlichsten Macken abzugewöhnen, die zu Schwierigkeiten mit dem Gesetz führen können, hat Mugford ein ganzes Arsenal von Hilfsmitteln erfunden. Darunter ist ein Spray, das wie eine Schlange zischt und jeden Kampf und jede Jagd unterbricht. Ein Kopfgeschirr sorgt dafür, dass Hunde nicht mehr ziehen und somit nicht mehr unkontrolliert auf Fremde zuhetzen können.
      Viel wichtiger aber, so sagt Mugford, ist das Verständnis der Rudelstruktur von Hunden. Ganz nach den Ergebnissen der Verhaltensforschung von Konrad Lorenz richtet Mugford seine Arbeit aus und hat damit Erfolg.

      "360° Geo Reportage" präsentiert außergewöhnliche Menschen rund um den Globus.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 18.03.19
      09:35 - 10:30 Uhr (55 Min.)
      55 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 12.11.2019