• 16.08.2014
      07:05 Uhr
      X:enius Fracking: Ökonomischer Traum - ökologischer Alptraum? | arte
       

      Noch wird in Deutschland und Frankreich kein gebundenes Gas aus Schiefergestein gewonnen. Aber das könnte sich bald ändern, denn in beiden Ländern werden gewinnbringende Ressourcen vermutet. Welches Potenzial und welche Gefahren stecken - zwischen Argumenten rund um Giftstoffe, Erdbeben und die CO2-Bilanz - wirklich hinter dem Fracking von Schiefergas? Und gibt es in Deutschland und Frankreich überhaupt wirtschaftlich relevante Vorkommen?

      Moderation: Emilie Langlade und Adrian Pflug

      Samstag, 16.08.14
      07:05 - 07:30 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo HD-TV

      Noch wird in Deutschland und Frankreich kein gebundenes Gas aus Schiefergestein gewonnen. Aber das könnte sich bald ändern, denn in beiden Ländern werden gewinnbringende Ressourcen vermutet. Welches Potenzial und welche Gefahren stecken - zwischen Argumenten rund um Giftstoffe, Erdbeben und die CO2-Bilanz - wirklich hinter dem Fracking von Schiefergas? Und gibt es in Deutschland und Frankreich überhaupt wirtschaftlich relevante Vorkommen?

      Moderation: Emilie Langlade und Adrian Pflug

       

      Über kaum eine Form der Energiegewinnung wird in Deutschland und Frankreich derzeit so heiß diskutiert wie über das sogenannte Fracking. Während die einen auf die günstige CO2-Bilanz verweisen, befürchten andere eine Katastrophe für Natur und Anwohner. Noch wird in Deutschland und Frankreich kein gebundenes Gas aus Schiefergestein gewonnen. Aber das könnte sich bald ändern, denn in beiden Ländern werden gewinnbringende Ressourcen vermutet. Die Energieunternehmen stehen in den Startlöchern. Welches Potenzial und welche Gefahren stecken - zwischen Argumenten rund um Giftstoffe, Erdbeben und die CO2-Bilanz - wirklich hinter dem Fracking von Schiefergas? Und gibt es in Deutschland und Frankreich überhaupt wirtschaftlich relevante Vorkommen? Jenseits von Ängsten und Gewinnerwartungen bleiben viele offene Fragen. "X:enius" sucht die Antworten der Wissenschaft.

      Die Sendung "X:enius" ist das werktägliche Wissensmagazin auf ARTE. 26 Minuten Sendezeit sind einem besonderen Thema aus dem Alltagsleben und der großen Welt der Naturwissenschaft und Forschung gewidmet. Mit ihrem Wissensmobil touren die Moderatoren durch Europa, immer auf der Suche nach dem Wissen, das die Welt bewegt. Unorthodoxe Fragestellungen sind dabei ebenso zu erwarten wie spannende Begegnungen mit den führenden Köpfen der Wissenschaft. "X:enius" ist Roadmovie, Schatzsuche und Wissenssendung zugleich.

      Wird geladen...
      Samstag, 16.08.14
      07:05 - 07:30 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.08.2021