• 21.05.2017
      08:50 Uhr
      Die Zeitfälscherin (21/24) Abschiedsschmerz | arte
       

      Sofie hat ihren kleinen Bruder wieder, und nun muss sie Dixie gehen lassen, wie sie es versprochen hat. Beiden fällt der Abschied sehr schwer, und sie wollen über einen geheimen Briefkasten in Kontakt bleiben. Dixie ist schon fast unterwegs, als es ihn zu Sofie zurückzieht. Da gerät er in die Fänge der Agenten. Sofie lernt Agent Schwarz, die Chefin der Geheimorganisation Tempus, kennen und muss erfahren, dass sie selbst es ist, für die die Agenten in 30 Jahren arbeiten.

      Sonntag, 21.05.17
      08:50 - 09:15 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Sofie hat ihren kleinen Bruder wieder, und nun muss sie Dixie gehen lassen, wie sie es versprochen hat. Beiden fällt der Abschied sehr schwer, und sie wollen über einen geheimen Briefkasten in Kontakt bleiben. Dixie ist schon fast unterwegs, als es ihn zu Sofie zurückzieht. Da gerät er in die Fänge der Agenten. Sofie lernt Agent Schwarz, die Chefin der Geheimorganisation Tempus, kennen und muss erfahren, dass sie selbst es ist, für die die Agenten in 30 Jahren arbeiten.

       

      Stab und Besetzung

      Kaspar Munk
      NDR, ARTE

      Sofie hat ihren kleinen Bruder wieder, und nun muss sie Dixie gehen lassen, wie sie es versprochen hat. Beiden fällt der Abschied sehr schwer, und sie wollen über einen geheimen Briefkasten in Kontakt bleiben. Dixie ist schon fast unterwegs, als es ihn zu Sofie zurückzieht. Da gerät er in die Fänge der Agenten. Sofie lernt Agent Schwarz, die Chefin der Geheimorganisation Tempus, kennen und muss erfahren, dass sie selbst es ist, für die die Agenten in 30 Jahren arbeiten. Sie will auf keinen Fall so werden wie diese herzlose Frau, und Opa erinnert sie, dass jeder sein Schicksal selbst bestimmen kann. Ihr neuer Plan: Dixie befreien.

      Die 13-jährige Sofie leidet unter der Scheidung ihrer Eltern. Kurz vor Weihnachten ist es ihr sehnlichster Wunsch, dass die Familie gemeinsam das Fest verbringt. Doch wie kann sie dafür sorgen, dass die Eltern wieder zueinanderfinden? Zum Glück ist Sofies Großvater Alfred Wissenschaftler. Seine neueste Erfindung ist die perfekte Lösung für Sofies Problem: eine Zeitmaschine! Sofie - selber ein Wissenschaftsfreak - beginnt mit Hilfe der Zeitmaschine in die Vergangenheit zu reisen, um die Ehe ihrer Eltern zu retten. Doch bald schon muss sie feststellen, dass man vorsichtig sein muss beim Spiel mit der Zeit. Denn Veränderungen in der Vergangenheit können fatale Auswirkungen auf die Zukunft haben …

      Die dänische Fantasy-Serie „Die Zeitfälscherin“ erzählt in 24 Episoden die Geschichte der 13-jährigen Sofie, die in der Weihnachtszeit mit Hilfe einer Zeitmaschine versucht, die Ehe ihrer Eltern zu retten. Die Kinderserie fungierte 2014 als Fernsehadventskalender im dänischen Kinderprogramm von DR1.

      Regie: Kaspar Munk
      Produzent: NDR, ARTE

      Darsteller: Kaspar Munk
      Darsteller: NDR, ARTE

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 21.05.17
      08:50 - 09:15 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.05.2019