• 12.02.2019
      08:45 Uhr
      Stadt Land Kunst Magazin Frankreich 2019 | arte
       
      • Frankenstein: Das Monster ist ein Schweizer
      • Bolivien: Erdmutter Pachamama wacht über den Titicacasee
      • Kopenhagen: Der umgekehrte Stein der Weisen

      Dienstag, 12.02.19
      08:45 - 09:40 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo
      • Frankenstein: Das Monster ist ein Schweizer
      • Bolivien: Erdmutter Pachamama wacht über den Titicacasee
      • Kopenhagen: Der umgekehrte Stein der Weisen

       

      Stab und Besetzung

      Regie Fabrice Michelin

      Frankenstein: Das Monster ist ein Schweizer
      Wo sich die schneebedeckten Gipfel der Schweizer Alpen im kristallklaren Wasser des Genfer Sees spiegeln, suchte Mary Shelley 1816 nach Ruhe und unberührter Natur. Die junge Britin war vor der Enge der Londoner Gesellschaft in die Bergwelt geflüchtet und fand hier nicht nur ein Gefühl von Freiheit, sondern auch neue Inspiration als Autorin. Hier begann sie ihren Roman „Frankenstein“, mit dem sie den Grundstein für die gesamte europäische Science-Fiction-Literatur legen sollte.

      Bolivien: Erdmutter Pachamama wacht über den Titicacasee
      Hoch oben in den Anden beherrscht eine mächtige weiße Kathedrale mit maurisch anmutenden Mosaiken das Städtchen Copacabana am Titicacasee. Hier sind der Katholizismus der spanischen Eroberer und die religiösen Überlieferungen der Ureinwohner eine enge Verbindung eingegangen, man verehrt die Mutter Gottes ebenso wie die Erdmutter Pachamama. Opfergaben und Rituale sind fester Bestandteil des Alltags.

      Kopenhagen: Der umgekehrte Stein der Weisen
      Die Universität Kopenhagen nimmt unter den wissenschaftlichen Einrichtungen Europas eine führende Stellung ein, nicht zuletzt dank des angesehen Niels-Bohr-Instituts. Sie ist ein Ort der Forschung, der Experimente und der Innovationen. Und wo andere davon träumten, Gold erschaffen zu können, bemühte man sich hier sogar, es verschwinden zu lassen ...

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 11.12.2019