• 12.02.2019
      06:15 Uhr
      Xenius: Alternative Kraftstoffe Wasserstoff, Raps und Co. im Test | arte
       

      Dieselskandal, schwindende Ölreserven, Diskussionen über Feinstaub und Stickoxide: Das Auto von heute, ob Diesel oder Benziner, hat keine Zukunft. Aber welche umweltfreundlichen Alternativen gibt es? Die „Xenius“-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner sind beim schwäbischen Autohersteller Daimler zu Gast. Sie besuchen eine Fertigungsstätte in der Nähe von Stuttgart, in der Daimler Motoren für seine Wasserstoffautos fertigt. Sie testen eines der Fahrzeuge und fragen nach, wie umweltfreundlich die alternativen Kraftstoffe sind.

      Dienstag, 12.02.19
      06:15 - 06:40 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Dieselskandal, schwindende Ölreserven, Diskussionen über Feinstaub und Stickoxide: Das Auto von heute, ob Diesel oder Benziner, hat keine Zukunft. Aber welche umweltfreundlichen Alternativen gibt es? Die „Xenius“-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner sind beim schwäbischen Autohersteller Daimler zu Gast. Sie besuchen eine Fertigungsstätte in der Nähe von Stuttgart, in der Daimler Motoren für seine Wasserstoffautos fertigt. Sie testen eines der Fahrzeuge und fragen nach, wie umweltfreundlich die alternativen Kraftstoffe sind.

       

      Dieselskandal, schwindende Ölreserven, Diskussionen über Feinstaub und Stickoxide: Das Auto von heute, ob Diesel oder Benziner, hat keine Zukunft. Aber welche umweltfreundlichen Alternativen gibt es? Wenn vom Elektroauto die Rede ist, meinen alle das mit der „dicken Batterie“. Es gibt allerdings Alternativen dazu. Eine ist Wasserstoff, der mit Hilfe einer Brennstoffzelle ebenfalls einen Elektromotor antreiben kann. Und dann gibt es da noch Biokraftstoffe wie Biodiesel, Rapsöl, Ethanol oder Biogas. Der Vorteil: Die Ausgangsprodukte wie Raps oder Stroh könnte die heimische Landwirtschaft erzeugen. Abdeckbar wären damit allerdings höchstens zehn Prozent der im Verkehrssektor benötigten Energie.
      Die „Xenius“-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner sind beim schwäbischen Autohersteller Daimler zu Gast. Sie besuchen eine Fertigungsstätte in der Nähe von Stuttgart, in der Daimler Motoren für seine Wasserstoffautos fertigt. Sie testen eines der Fahrzeuge und fragen nach, wie umweltfreundlich die alternativen Kraftstoffe sind.

      Die Sendung „Xenius“ ist das werktägliche Wissensmagazin auf ARTE. 26 Minuten Sendezeit sind einem besonderen Thema aus dem Alltagsleben und der großen Welt der Naturwissenschaft und Forschung gewidmet. Mit ihrem Wissensmobil touren die Moderatoren durch Europa, immer auf der Suche nach dem Wissen, das die Welt bewegt. Unorthodoxe Fragestellungen sind dabei ebenso zu erwarten wie spannende Begegnungen mit den führenden Köpfen der Wissenschaft. „Xenius“ ist Roadmovie, Schatzsuche und Wissenssendung zugleich.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.12.2019