• 15.01.2014
      03:50 Uhr
      Mit offenen Karten 1914: Die Auslöser des Ersten Weltkriegs | arte
       

      Schwerpunkt: 1914 - Der letzte Glanz der alten Welt

      • Diese Folge beleuchtet die unmittelbaren Ursachen des Krieges. Dazu gehören das Erstarken der nationalistischen Strömungen, die Balkankriege von 1912/1913, der Niedergang des Osmanischen Reiches bis hin zum Attentat von Sarajewo, das System der Zweierbündnisse und schließlich die Julikrise von 1914.

      Moderation: Jean-Christophe Victor

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 15.01.14
      03:50 - 04:00 Uhr (10 Min.)
      10 Min.
      Stereo

      Schwerpunkt: 1914 - Der letzte Glanz der alten Welt

      • Diese Folge beleuchtet die unmittelbaren Ursachen des Krieges. Dazu gehören das Erstarken der nationalistischen Strömungen, die Balkankriege von 1912/1913, der Niedergang des Osmanischen Reiches bis hin zum Attentat von Sarajewo, das System der Zweierbündnisse und schließlich die Julikrise von 1914.

      Moderation: Jean-Christophe Victor

       

      Stab und Besetzung

      Regie Frédéric Lernoud

      Jede Woche liest Jean-Christophe Victor "die politischen Kräfteverhältnisse in der ganzen Welt" aus detaillierten geografischen Karten. Sein Credo: "Die Karten zum Sprechen bringen." Und das beherrscht er wie kein anderer - in seiner Sendung "Mit offenen Karten", jeweils samstags.

      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 15.01.14
      03:50 - 04:00 Uhr (10 Min.)
      10 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.03.2021