• 14.01.2014
      08:30 Uhr
      X:enius "Das hässlichste Tier der Welt" - Der Nacktmull | arte
       

      Viele bezeichnen ihn als "das hässlichste Tier der Welt". Das hat der Nacktmull vielleicht seiner faltigen Haut und den scharfen Säbelzähnen zu verdanken. Doch sein skurriles Äußeres ist das Ergebnis einer perfekten Anpassung an seinen natürlichen Lebensraum in den kargen und harten Böden Ostafrikas. Jede Nacktmull-Königin herrscht dort über eine Kolonie von bis zu 300 Tieren. Im arbeitsteiligen Kastensystem erfüllt jeder Nacktmull seine Funktion. Nur das aggressivste Weibchen wird Königin und bekommt Nachwuchs. Die anderen werden unterdrückt und haben zu dienen.

      Dienstag, 14.01.14
      08:30 - 08:55 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo HD-TV

      Viele bezeichnen ihn als "das hässlichste Tier der Welt". Das hat der Nacktmull vielleicht seiner faltigen Haut und den scharfen Säbelzähnen zu verdanken. Doch sein skurriles Äußeres ist das Ergebnis einer perfekten Anpassung an seinen natürlichen Lebensraum in den kargen und harten Böden Ostafrikas. Jede Nacktmull-Königin herrscht dort über eine Kolonie von bis zu 300 Tieren. Im arbeitsteiligen Kastensystem erfüllt jeder Nacktmull seine Funktion. Nur das aggressivste Weibchen wird Königin und bekommt Nachwuchs. Die anderen werden unterdrückt und haben zu dienen.

       

      Für die Medizin sind Nacktmulle spannende Forschungsobjekte. Denn anders als die meisten Nager werden sie extrem alt, erkranken nicht an Krebs und sind schmerzunempfindlich gegen Säure. Das Potenzial der Nacktmulle wird auch im Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung untersucht. Die Verhaltensbiologin Michaela Morhart zeigt den "X:enius"-Moderatoren Dörthe Eickelberg und Pierre Girard die dortigen Nacktmullkolonien.

      Die Sendung "X:enius" ist das werktägliche Wissensmagazin auf ARTE. 26 Minuten Sendezeit sind einem besonderen Thema aus dem Alltagsleben und der großen Welt der Naturwissenschaft und Forschung gewidmet. Mit ihrem Wissensmobil touren die Moderatoren durch Europa, immer auf der Suche nach dem Wissen, das die Welt bewegt. Unorthodoxe Fragestellungen sind dabei ebenso zu erwarten wie spannende Begegnungen mit den führenden Köpfen der Wissenschaft. "X:enius" ist Roadmovie, Schatzsuche und Wissenssendung zugleich.

      Mehr zu den einzelnen Themen unter: www.arte.tv/xenius

      Wird geladen...
      Dienstag, 14.01.14
      08:30 - 08:55 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.02.2021