• 17.01.2014
      06:50 Uhr
      X:enius Operation Dolittle - Unterwegs mit Tierstimmenforschern | arte
       

      Tierstimmen sind erstaunlich vielfältig. Weltweit forschen Wissenschaftler an den Lauten der verschiedensten Arten, suchen Antworten auf Fragen, die den Menschen schon von jeher bewegten: Sind die Äußerungen der Tiere auch eine Art "Sprache"? Wird es eines Tages sogar möglich sein, mit bestimmten Tieren in einen Dialog zu treten? "X:enius" begleitet hautnah und weltweit Forscher auf dem noch jungen wissenschaftlichen Feld der "Bioakustik".

      Freitag, 17.01.14
      06:50 - 07:15 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo HD-TV

      Tierstimmen sind erstaunlich vielfältig. Weltweit forschen Wissenschaftler an den Lauten der verschiedensten Arten, suchen Antworten auf Fragen, die den Menschen schon von jeher bewegten: Sind die Äußerungen der Tiere auch eine Art "Sprache"? Wird es eines Tages sogar möglich sein, mit bestimmten Tieren in einen Dialog zu treten? "X:enius" begleitet hautnah und weltweit Forscher auf dem noch jungen wissenschaftlichen Feld der "Bioakustik".

       

      So auch den US-amerikanischen Forscher Jack Kassewitz, der glaubt, die Sprache der Delfine dechiffriert zu haben - mit einem Verfahren, das die Sonar-Laute der Delfine in Bilder "übersetzt". In Afrika trifft "X:enius" die Wiener Wissenschaftlerin Angela Stöger. Sie ist der "geheimen Sprache" der Elefanten auf der Spur. Diesen Infraschall, jenseits der menschlichen Hörgrenze, hofft sie mit einer sogenannten akustischen Kamera erstmals bildlich darstellen zu können. Gelingt das, könnten ihre Forschungen helfen, das Leben vieler Elefanten zu retten. Zudem besucht "X:enius" eines der weltweit größten Archive für Tierstimmen und gibt einen Eindruck davon, wie die modernen Dr. Dolittles arbeiten und mit welch beeindruckenden und teils abenteuerlichen Mitteln sie versuchen, die Sprache der Tiere zu entschlüsseln.

      Moderation: Emilie Langlade, Adrian Pflug

      Die Sendung "X:enius" ist das werktägliche Wissensmagazin auf ARTE. 26 Minuten Sendezeit sind einem besonderen Thema aus dem Alltagsleben und der großen Welt der Naturwissenschaft und Forschung gewidmet. Mit ihrem Wissensmobil touren die Moderatoren durch Europa, immer auf der Suche nach dem Wissen, das die Welt bewegt. Unorthodoxe Fragestellungen sind dabei ebenso zu erwarten wie spannende Begegnungen mit den führenden Köpfen der Wissenschaft. "X:enius" ist Roadmovie, Schatzsuche und Wissenssendung zugleich.

      Wird geladen...
      Freitag, 17.01.14
      06:50 - 07:15 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.09.2021