• 20.01.2019
      00:30 Uhr
      Kurzschluss - Das Magazin Schwerpunkt Eric Rohmer | arte
       

      „Kurzschluss - Das Magazin“ zeigt die neuesten Kurzfilme aus aller Welt - und wirft einen Blick hinter die Kulissen: mit Porträts, Drehberichten, aktuellen Festival- und Filmtipps und vielen spannenden Interviews. Heute mit dem Schwerpunkt Eric Rohmer und folgenden Filmen:

      • Die Bäckerin von Monceau (La boulangère de Monceau), Kurzfilm von Eric Rohmer, Frankreich 1962
      • Privatvorführung - Die Bäckerin von Monceau
      • Tiere wie wir (Créatures), Kurzfilm von Camille Mol, Belgien 2016
      • Begegnung - Melvil Poupaud
      • Short Cuts - „Sommer“ von Eric Rohmer

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 20.01.19
      00:30 - 01:25 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo

      „Kurzschluss - Das Magazin“ zeigt die neuesten Kurzfilme aus aller Welt - und wirft einen Blick hinter die Kulissen: mit Porträts, Drehberichten, aktuellen Festival- und Filmtipps und vielen spannenden Interviews. Heute mit dem Schwerpunkt Eric Rohmer und folgenden Filmen:

      • Die Bäckerin von Monceau (La boulangère de Monceau), Kurzfilm von Eric Rohmer, Frankreich 1962
      • Privatvorführung - Die Bäckerin von Monceau
      • Tiere wie wir (Créatures), Kurzfilm von Camille Mol, Belgien 2016
      • Begegnung - Melvil Poupaud
      • Short Cuts - „Sommer“ von Eric Rohmer

       
      • Die Bäckerin von Monceau (La boulangère de Monceau)

      Kurzfilm von Eric Rohmer, Frankreich 1962
      Der Erzähler, ein Jurastudent kurz vor seinem Examen, verliebt sich in Sylvie, der er regelmäßig auf dem Weg von seiner Wohnung zum Abendessen begegnet. Sein Freund Schmidt ermuntert ihn, Sylvie anzusprechen, was er dann auch tut. Sie zeigt sich interessiert, eine Einladung in ein Café lehnt sie aber zunächst ab. Von diesem Tag an begegnet er ihr nicht mehr, und so beginnt er sie zu suchen.

      • Privatvorführung - Die Bäckerin von Monceau

      Barbet Schroeder hat bei rund zwanzig Filmen Regie geführt, darunter „More“, „Mord nach Plan“ und „Amnesia“. 1962 gründete er zusammen mit Eric Rohmer die Produktions- und Verleihfirma „Les films du losange“. In „Kurzschluss“ spricht er über „Die Bäckerin von Monceau“, der ersten Folge von „Sechs moralische Erzählungen“. Darin fungierte er sowohl als Hauptdarsteller als auch als Produzent.

      • Tiere wie wir (Créatures)

      Kurzfilm von Camille Mol, Belgien 2016
      Louise ist mit ihrem Fahrrad im Wald unterwegs, als sie ein Paar entdeckt, das sich einander voller Begehren hingibt. Fasziniert beobachtet sie die beiden aus ihrem Versteck hinter einem Baum. Die Beobachtung verändert sie und erweckt ein Verlangen in ihr, das sie sich nicht erklären kann. Ihren Klassenkameradinnen erzählt sie, dass sie ihre Jungfräulichkeit verloren hat. Nun würde sie diese Lüge gerne Wahrheit werden lassen …

      Camille Mol studierte am IAD (Institut für Rundfunkkunst) im belgischen Neu-Löwen, wo sie 2016 ihren Abschluss machte. „Tiere wie wir“ ist ihr Abschlussfilm.

      • Begegnung - Melvil Poupaud

      Melvil Poupaud ist ein französischer Schauspieler und Musiker. 1996 spielte er die Rolle des Gaspard in Eric Rohmers Spielfilm „Sommer“. In „Kurzschluss“ spricht er über die Dreharbeiten des Films und seine Zusammenarbeit mit dem Filmemacher.

      • Short Cuts - „Sommer“ von Eric Rohmer

      Die französische Animationsfilmemacherin Marion Auvin fasst für uns Eric Rohmers Spielfilm „Sommer“ in einer Minute und als Animation zusammen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 20.01.19
      00:30 - 01:25 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.11.2019