• 16.11.2013
      08:00 Uhr
      X:enius Waldbrand - Wie entsteht er und was können wir tun? | arte
       

      "X:enius" nimmt heute an einem Helikoptermanöver der Feuerwehr mitten in den Bergen der Provence zwischen Marseille und Arles teil. Es gilt, das Feuerlöschen in unwegsamem Gelände zu erproben; mit dem Helikopter kann das ein gefährliches Unterfangen sein - vor allem bei schwierigen Wetterbedingungen ... Waldbrände sind nicht nur in Südfrankreich sondern rund um den Globus ein großes Problem. "X:enius" untersucht Waldbrandkatastrophen weltweit und geht den Ursachen auf den Grund.

      Samstag, 16.11.13
      08:00 - 08:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      "X:enius" nimmt heute an einem Helikoptermanöver der Feuerwehr mitten in den Bergen der Provence zwischen Marseille und Arles teil. Es gilt, das Feuerlöschen in unwegsamem Gelände zu erproben; mit dem Helikopter kann das ein gefährliches Unterfangen sein - vor allem bei schwierigen Wetterbedingungen ... Waldbrände sind nicht nur in Südfrankreich sondern rund um den Globus ein großes Problem. "X:enius" untersucht Waldbrandkatastrophen weltweit und geht den Ursachen auf den Grund.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Carolin Matzko, Gunnar Mergner

      Dabei wird klar, dass es sich dabei um ein zum großen Teil menschengemachtes Ursachenbündel handelt: Wo wir wohnen, wie wir Land kultivieren und wie wir bauen - all dies beeinflusst das Waldbrandrisiko. Zudem existiert eine fatale Wechselwirkung zwischen Waldbränden und dem Klimawandel, behaupten Wissenschaftler. Die sich weltweit häufenden Waldbrände sind nicht nur eine Auswirkung, sondern auch ein gewaltiger Motor der globalen Erwärmung. Was lässt sich nun tun gegen das wachsende Inferno? Weltweit konkurrieren verschiedene Strategien: vor den Flammen fliehen oder die Stellung halten? Wie viel können Feuerwehr, Polizei oder auch Militär mit Hightech gegen die Flammen heute und in Zukunft ausrichten?

      "X:enius" begleitet Waldbrandforscher und Waldbrandmanager aus verschiedenen Kontinenten, die sich gemeinsam daran machen, die richtige Strategie zu finden.

      Die Sendung "X:enius" ist das werktägliche Wissensmagazin auf ARTE. 26 Minuten Sendezeit sind einem besonderen Thema aus dem Alltagsleben und der großen Welt der Naturwissenschaft und Forschung gewidmet. Mit ihrem Wissensmobil touren die Moderatoren durch Europa, immer auf der Suche nach dem Wissen, das die Welt bewegt. Unorthodoxe Fragestellungen sind dabei ebenso zu erwarten wie spannende Begegnungen mit den führenden Köpfen der Wissenschaft. "X:enius" ist Roadmovie, Schatzsuche und Wissenssendung zugleich.

      Mehr zu den einzelnen Themen unter: www.arte.tv/xenius

      Wird geladen...
      Samstag, 16.11.13
      08:00 - 08:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 31.01.2023