• 29.10.2013
      17:10 Uhr
      Was Du nicht siehst England: London | arte
       

      Sophie fährt von der Hauptstadt London an die Küsten Südenglands und begibt sich dabei auf eine Zeitreise, die sie in das Ambiente des viktorianischen Englands zurückversetzt. Während der Regierungszeit von Queen Victoria, die von 1837 bis 1901 regierte, erlebte das Königreich eine beispiellose wirtschaftliche Blüte, die noch heute das Fundament der britischen Gesellschaft prägt.

      Dienstag, 29.10.13
      17:10 - 17:40 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Sophie fährt von der Hauptstadt London an die Küsten Südenglands und begibt sich dabei auf eine Zeitreise, die sie in das Ambiente des viktorianischen Englands zurückversetzt. Während der Regierungszeit von Queen Victoria, die von 1837 bis 1901 regierte, erlebte das Königreich eine beispiellose wirtschaftliche Blüte, die noch heute das Fundament der britischen Gesellschaft prägt.

       

      Beflügelt von den Reichtümern des British Empire und den Errungenschaften der Industriellen Revolution strebten die Engländer damals sowohl nach materiellem Komfort als auch nach Rechten für Arbeitnehmer, einer von der Religion emanzipierten Wissenschaft und wochenendlichen Zugfahrten ans Meer. Alex, eine leidenschaftliche Bewunderin des "Gentlemen's Lifestyle", und Lynn, eine Expertin des viktorianischen Zeitalters, bringen Sophie berühmte Briten von Dickens bis Darwin näher. In Brighton entdeckt sie die Vorzüge des modernen "British way of life".

      Die junge französische Journalistin Sophie Massieu reist um die Welt. Doch das, was sie ihren Zuschauern auf ihrer etappenreichen Tour zeigt, kann sie selbst nicht sehen. Denn Sophie Massieu ist blind. So können auch wir lernen, die Welt "mit anderen Augen" zu sehen.

      Heute begibt sich Sophie auf eine Zeitreise ins viktorianische England und erlebt, wie dieses Zeitalter auch heute noch die britische Gesellschaft prägt.

      Wird geladen...
      Dienstag, 29.10.13
      17:10 - 17:40 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.05.2021