• 16.12.2018
      01:15 Uhr
      Aus dem Tagebuch eines Hochzeitsfotografen Kurzfilm Israel 2016 | arte
       

      Ein Film über einen Hochzeitsfotografen, den wohl niemand an seinem „schönsten Tag des Lebens“ dabeihaben möchte.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 16.12.18
      01:15 - 01:55 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      VPS 01:10
      Stereo HD-TV Original mit Untertitel

      Ein Film über einen Hochzeitsfotografen, den wohl niemand an seinem „schönsten Tag des Lebens“ dabeihaben möchte.

       

      Stab und Besetzung

      Fotograf Ohad Knoller
      Braut Naama Preis
      Bräutigam Dan Shapira
      Regie Nadav Lapid
      Drehbuch Nadav Lapid
      Produktion Pie Films

      Ein talentierter Hochzeitsfotograf hat ausgesprochen ungewöhnliche Methoden, um auf Hochzeitsfeiern bemerkenswerte Aufnahmen zu machen, die das Hochzeitspaar besonders natürlich und liebevoll zeigen. Allerdings kann die Wahrheit der emotionalen Bindung eines Paares ein zweischneidiges Schwert sein, das auch unerwartete Gefühle und Erkenntnisse ans Licht bringt - was dem Film eine unerwartete Wendung beschert.

      Nadav Lapid wurde 1975 in Tel Aviv geboren. Zunächst studierte er Philosophie und Geschichte in Tel Aviv sowie von 1999 bis 2001 Französisch in Paris. Im Anschluss studierte er an der Sam Spiegel Film & Television School in Jerusalem. Seine dortige Zweitjahresarbeit ist der Kurzfilm „Road“, der 2005 auf zahlreichen Festivals zu sehen war, unter anderem auf der Berlinale.

      2006 folgte sein Abschlussfilm „Emils Freundin“. Das Filmfestival von Cannes wählte ihn 2006 in der Kategorie „Cinéfondation“ aus. Nadav Lapids erster Spielfilm mit dem Titel „Der Polizist“ (2011) wurde vom Filmfestival Cannes im Rahmen des Atelier-Programms zur Förderung junger Filmemacher unterstützt. 2014 stellte er in Cannes seinen Spielfilm „Ich habe ein Gedicht“ vor, 2015 auf der Berlinale seinen Kurzfilm „Warum?“. Derzeit arbeitet er an seinem neuesten Film "Synonymes".

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 16.12.18
      01:15 - 01:55 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      VPS 01:10
      Stereo HD-TV Original mit Untertitel

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.07.2019