• 11.05.2013
      08:55 Uhr
      Es war einmal ... Entdecker und Erfinder Heinrich der Seefahrer | arte
       

      Heinrich der Seefahrer, Sohn des portugiesischen Königs Johann, gründete eine Seefahrerschule und beschloss, trotz der verbreiteten Angst vor dem Unbekannten, die Entdeckungsfahrten bis nach Afrika auszuweiten. Der kühne Entdecker Bartolomeu Diaz war der Erste, der 1488 über das Kap der Guten Hoffnung an der Südspitze Afrikas hinaussegelte und somit den Weg nach Indien entdeckte.

      Samstag, 11.05.13
      08:55 - 09:20 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Neu im Programm
      Kinderprogramm

      Heinrich der Seefahrer, Sohn des portugiesischen Königs Johann, gründete eine Seefahrerschule und beschloss, trotz der verbreiteten Angst vor dem Unbekannten, die Entdeckungsfahrten bis nach Afrika auszuweiten. Der kühne Entdecker Bartolomeu Diaz war der Erste, der 1488 über das Kap der Guten Hoffnung an der Südspitze Afrikas hinaussegelte und somit den Weg nach Indien entdeckte.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Albert Barillé

      Die Reihe "Es war einmal ... Entdecker und Erfinder" beschäftigt sich nach dem Vorbild der vorausgegangenen "Es war einmal ..."-Reihen mit bedeutenden Entdeckungen und Erfindungen der Menschheitsgeschichte. Der zeitlose Gelehrte Maestro und seine Freunde reisen durch Welten und Zeiten (Antike, Mittelalter, Moderne, China, Griechenland, Europa, USA) und stellen jeweils eine große wissenschaftliche oder technische Entdeckung vor. Der spielerisch-pädagogische Ansatz verbindet den Reiz einer kindgerechten Trickfilmreihe (Witz, Wiederholung, vertraute Protagonisten, Rhythmus) mit nachhaltigem Lerneffekt (historische Genauigkeit und Faktentreue).

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.11.2020