• 09.11.2018
      13:20 Uhr
      Sturm der Liebe (1124) Telenovela Deutschland 2010 | ONE
       

      Während Eva bei den Saalfelds einzieht, um Valentinas Nanny zu werden, kommt Robert immer weniger mit sich und seiner Trauer klar. Er beschließt, den 'Fürstenhof' zu verlassen. Doch Werner ist nicht bereit, Valentina für ihn großzuziehen. Das Kind braucht seinen Vater. Auch Eva sieht das so und versucht, Robert über Umwege zu verdeutlichen, wie sehr ihm Valentina bei der Trauerüberwindung helfen kann, und arrangiert ein Picknick mit Tanja und ihrer Familie. Beim Fußballspielen mit Fabien zaubert der Junge zum ersten Mal seit Miriams Tod wieder ein Lächeln auf Roberts Gesicht. Eva sieht sich ihrem Ziel einen Schritt näher.

      Freitag, 09.11.18
      13:20 - 14:10 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Während Eva bei den Saalfelds einzieht, um Valentinas Nanny zu werden, kommt Robert immer weniger mit sich und seiner Trauer klar. Er beschließt, den 'Fürstenhof' zu verlassen. Doch Werner ist nicht bereit, Valentina für ihn großzuziehen. Das Kind braucht seinen Vater. Auch Eva sieht das so und versucht, Robert über Umwege zu verdeutlichen, wie sehr ihm Valentina bei der Trauerüberwindung helfen kann, und arrangiert ein Picknick mit Tanja und ihrer Familie. Beim Fußballspielen mit Fabien zaubert der Junge zum ersten Mal seit Miriams Tod wieder ein Lächeln auf Roberts Gesicht. Eva sieht sich ihrem Ziel einen Schritt näher.

       

      Stab und Besetzung

      Eva Krendlinger Uta Kargel
      Robert Saalfeld Lorenzo Patané
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Götz Zastrow Andreas Borcherding
      Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
      Tanja Heinemann Judith Hildebrandt
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Simon Konopka René Oltmanns
      Maike Steenkamp Marie-Ernestine Worch
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Jacob Krendlinger Andreas Thiele
      André Konopka Joachim Lätsch
      Ben Sponheim Johannes Hauer
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Yordan Zerwenkow Arthur Galiandin
      Regie Dieter Schlotterbeck
      Andreas Menck
      Buch Ralf Pingel

      Während Eva bei den Saalfelds einzieht, um Valentinas Nanny zu werden, kommt Robert immer weniger mit sich und seiner Trauer klar. Er beschließt, den 'Fürstenhof' zu verlassen. Doch Werner ist nicht bereit, Valentina für ihn großzuziehen. Das Kind braucht seinen Vater. Auch Eva sieht das so und versucht, Robert über Umwege zu verdeutlichen, wie sehr ihm Valentina bei der Trauerüberwindung helfen kann, und arrangiert ein Picknick mit Tanja und ihrer Familie. Beim Fußballspielen mit Fabien zaubert der Junge zum ersten Mal seit Miriams Tod wieder ein Lächeln auf Roberts Gesicht. Eva sieht sich ihrem Ziel einen Schritt näher.
      Doch Robert zieht ganz andere Schlüsse ...

      Barbara kann verhindern, dass Götz Zerwenkow verletzt, und bringt die beiden Streithähne auseinander. Sie fordert von Götz eine Entschuldigung für seinen Aussetzer. Doch Zerwenkow ist zu keiner Versöhnung bereit. Er will Götz wegen des Angriffs anzeigen.

      Simon und Maike ziehen ihre Scheinhochzeit durch. Anschließend nutzt Simon die Gunst der Stunde und lädt Maike zu einer Hochzeitsreise nach Florenz ein. Er hofft, dabei Maike endlich näher zu kommen. Doch etwas kommt dazwischen: Maike hat ihren Vater über die Hochzeit informiert, und der will daraufhin sofort Simon kennenlernen.

      Michael muss zu einer Veranstaltung mit Kollegen und Rosalie drängt darauf, ihn zu begleiten. Zu seiner Überraschung sind seine Kollegen begeistert von der neuen Frau an seiner Seite und Rosalie freundet sich mit der Vorstellung an, irgendwann Frau Doktor Niederbühl zu sein.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.04.2020