• 03.11.2018
      23:25 Uhr
      Miss Fishers mysteriöse Mordfälle (4) Tod im Hafen | ONE
       

      Miss Fisher soll die verschwundene Tochter eines Geschäftsmanns wiederfinden. Ihr Weg führt sie zum Hafen von Melbourne, mitten in einen Streik. Plötzlich gehen Schüsse los. Der junge Lette Yourka wurde angeschossen und stirbt kurz darauf in Miss Fishers Armen. Zurück bleibt nur ein geheimnisvoller Ring.

      Samstag, 03.11.18
      23:25 - 00:20 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo

      Miss Fisher soll die verschwundene Tochter eines Geschäftsmanns wiederfinden. Ihr Weg führt sie zum Hafen von Melbourne, mitten in einen Streik. Plötzlich gehen Schüsse los. Der junge Lette Yourka wurde angeschossen und stirbt kurz darauf in Miss Fishers Armen. Zurück bleibt nur ein geheimnisvoller Ring.

       

      Stab und Besetzung

      Phryne Fisher Essie Davis
      Detective Inspector John 'Jack' Robinson Nathan Page
      Dorothy 'Dot' Williams Ashleigh Cummings
      Constable Hugh Collins Hugo Johnstone-Burt
      Mr. Butler Richard Bligh
      Bert Johnson Travis McMahon
      Cec Yates Anthony Sharpe
      Dr. Elizabeth 'Mac' Macmillan Tammy MacIntosh
      Jane Ross Ruby Rees-Wemyss
      Prudence Elizabeth Stanley Miriam Margolyes
      Murdoch Foyle Nicholas Bell
      Regie Tony Tilse
      Buch Shelley Birse
      Kamera Roger Lanser
      Musik Greg J. Walker

      Diese Frau zeigt den Männern, wie man Morde mit Stil löst: Phryne Fisher ist wohlhabende Privatdetektivin, Femme Fatale und weibliche Ikone im Melbourne der 1920er Jahre. Mit viel Charme und stets in feinster Seide verdreht sie nicht nur Inspector Jack den Kopf. 'Miss Fishers mysteriöse Mordfälle' basiert auf der Romanreihe von Kerry Greenwood und ist Australiens teuerste Fernsehproduktion aller Zeiten, was sich auch in der liebevollen Ausstattung zeigt.

      Krimiserie Australien 2012

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 03.11.18
      23:25 - 00:20 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.07.2019