• 13.08.2012
      14:00 Uhr
      Chaos City (120/145) Liebesgrüße aus dem All | ONE
       

      Bürgermeister Winston ist zum Gespött der Stadt geworden, nachdem seine Ex-Frau in einem Buch peinliche Details aus ihrem Eheleben veröffentlicht hat.Er beschließt, in der nächsten Zeit keine öffentlichen Auftritte mehr zu absolvieren. Stattdessen übernimmt Charlie jetzt die Medienauftritte.

      Montag, 13.08.12
      14:00 - 14:20 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Stereo

      Bürgermeister Winston ist zum Gespött der Stadt geworden, nachdem seine Ex-Frau in einem Buch peinliche Details aus ihrem Eheleben veröffentlicht hat.Er beschließt, in der nächsten Zeit keine öffentlichen Auftritte mehr zu absolvieren. Stattdessen übernimmt Charlie jetzt die Medienauftritte.

       

      Stab und Besetzung

      Charlie Crawford Charlie Sheen
      Randall Winston Barry Bostwick
      Paul Lassiter Richard Kind
      Stuart Bondek Alan Ruck
      Carter Sebastian Heywood Michael Boatman
      Nicole Faber Connie Britton
      James Hobert Alexander Gaberman
      Ashley Schaeffer Carla Gugino
      Regie Andy Cadiff
      Kamera Richard Quilan
      Drehbuch Gary David Goldberg, Bill Lawrence u.a.
      Musik Shelly Palmer

      Die Hauptaufgabe des stellvertretenden Bürgermeisters von New York City, Michael Flaherty (Michael J. Fox), besteht darin, die Fehler und Missgeschicke des Bürgermeisters Randall Winston (Barry Bostwick) zu korrigieren und dafür zu sorgen, dass sich der Chef der Stadt nicht um Kopf und Kragen redet.

      Michael (Mike) stehen im Rathaus sehr unterschiedliche Kollegen zur Seite: der Macho Stuart Bondek (Alan Ruck), der verunsicherte James Hobert (Alexander Gaberman Chaplin), der krankhaft sparsame Paul Lassiter (Richard Kind), der schwule Schwarze Gordon Heywood (Michael Boatman) und die quirlig unorganisierte Nikki Faber (Connie Britton).

      Mike hat im Verlauf der Serie wechselnde Freundinnen, u.a. Heidi Klum, mit denen das Leben meist nicht ohne Schwierigkeiten ist. Auch Bürgermeister Winston hat nach seiner Scheidung mehrere Frauenbekanntschaften. In den Folgen 99 und 100 gibt es einen Skandal, für den Mike die Verantwortung übernimmt und als Berater nach Washington geht. Ab Folge 101 tritt der Schürzenjäger Charlie Crawford (Charlie Sheen) an Mikes Stelle.

      Michael J.Fox, der auch Produzent der Serie war, erklärte Anfang 2000 seinen Rücktritt, weil er an der Parkinsonschen Krankheit litt. Er hat im Verlauf der verbleibenden Folgen noch ein paar gelegentliche Gastauftritte. Fox erhielt für seine Rolle mehrere Golden Globes und einen Emmy.

      Originaltitel: Science Friction

      Wird geladen...
      Montag, 13.08.12
      14:00 - 14:20 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.04.2020