• 25.02.2012
      13:30 Uhr
      Auf Wiedersehen, Mr. Chips Spielfilm USA 1939 (Goodbye Mr. Chips) | ONE
       

      England 1870: Der zurückhaltende Charles Edward Chipping erlebt die ersten Tage als neuer Lehrer am altehrwürdigen Brookfield-Internat mit gemischten Gefühlen. Seine Schüler spielen ihm etliche Streiche, um seine Autorität zu testen.

      Samstag, 25.02.12
      13:30 - 15:25 Uhr (115 Min.)
      115 Min.

      England 1870: Der zurückhaltende Charles Edward Chipping erlebt die ersten Tage als neuer Lehrer am altehrwürdigen Brookfield-Internat mit gemischten Gefühlen. Seine Schüler spielen ihm etliche Streiche, um seine Autorität zu testen.

       

      Er kann sich jedoch mit Engagement und Nachsicht den Respekt seiner Klasse verschaffen. Selbst der rebellische John Colley (Terry Kilburn) ist davon beeindruckt, dass 'Mr. Chips' den Schülern trotz Nachsitzens erlaubt, am Fenster die gerade stattfindende Cricket-Meisterschaft mitzuverfolgen. Im Laufe der Jahre wird Chips zum geachteten Gentleman alter britischer Schule, doch dabei wird er immer mehr zum Einzelgänger. Schließlich trifft Chips die beherzte und charmante Katherine (Greer Garson), die durch ihr verständnisvolles Engagement die Herzen der Schüler gewinnt. Ihr früher Tod stürzt Chips in eine tiefe Krise. Chips ist längst zu einer Institution geworden und kann es sich erlauben, gegen die Pläne des neuen Rektors Ralston (Austin Trevor) zu protestieren. Er wirft ihm vor, alte Traditionen für neureiches Geld zu opfern. Ralston will den unbequemen Geist in Pension schicken, doch Mr. Chips' tapfere Schüler organisieren einen überraschenden Aufstand.

      Wird geladen...
      Samstag, 25.02.12
      13:30 - 15:25 Uhr (115 Min.)
      115 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.10.2019