• 05.11.2011
      10:45 Uhr
      Darwins Erben ONE
       

      Vor 150 Jahren schrieb Darwin "Über die Entstehung der Arten", das einflussreichste Buch der Naturwissenschaften. Es löste im abendländischen Denken eine Revolution aus. Dennoch ist die Entstehung der Arten bis heute nicht völlig geklärt.

      Samstag, 05.11.11
      10:45 - 11:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Vor 150 Jahren schrieb Darwin "Über die Entstehung der Arten", das einflussreichste Buch der Naturwissenschaften. Es löste im abendländischen Denken eine Revolution aus. Dennoch ist die Entstehung der Arten bis heute nicht völlig geklärt.

       

      Im Berliner Museum für Naturkunde erforschen Wissenschaftler intensiv die Artenfrage. Dort entstand ein Zentrum moderner Evolutionsforschung. Es ist weltweit eines der größten Naturkundemuseen und ein riesengroßes Artenarchiv. Die Forscher sind einem Rätsel auf der Spur, das schon Charles Darwin zu lösen versucht hat: Wie kommt das Neue auf die Welt? Wie entsteht neues, anderes Leben?

      Der Film "Darwins Erben" führt hinter die Kulissen des Museums, zu Forschungssammlungen und in Labore, und begleitet Wissenschaftler auf einer Expedition ins Hochland von Sulawesi. Im Lake Towuti, einem uralten Süßwassersee, entdecken die Forscher einen Mechanismus der Artenbildung, von dem Darwin noch nichts wusste.

      Wird geladen...
      Samstag, 05.11.11
      10:45 - 11:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.09.2021