• 16.11.2010
      16:55 Uhr
      Zwei für die Nachtruhe Ein Film von Oliver Köhler | ONE
       

      Lautes Grillfest bis in die Nacht, in der Kneipe nebenan wird die Musikanlage wieder mal bis zum Maximum aufgedreht - wenn schlaflose Bürger wegen nächtlicher Ruhestörung Hilfe rufen, heißt das in Köln 'Einsatz für die Lärmstreife'.

      Dienstag, 16.11.10
      16:55 - 17:10 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

      Lautes Grillfest bis in die Nacht, in der Kneipe nebenan wird die Musikanlage wieder mal bis zum Maximum aufgedreht - wenn schlaflose Bürger wegen nächtlicher Ruhestörung Hilfe rufen, heißt das in Köln 'Einsatz für die Lärmstreife'.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Zustaendigkeit Oliver Köhler

      Das neue an dieser Streife: An Bord der Polizeifahrzeuge sitzen jeweils ein Polizist und ein Mitarbeiter des Kölner Ordnungsamtes. Im Doppelpack können die Anti-Lärm-Beamten meist wirksamer gegen Ruhestörungen vorgehen, als wenn nur die Polizei ausrücken würde. Die Zusammenarbeit macht es möglich, gleichzeitig Straftaten und Verstöße gegen das Gewerberecht zu ahnden. Kommt der Lärm zum Beispiel aus einer Kneipe, kann der Mitarbeiter des Ordnungsamtes das Lokal im Extremfall direkt schließen. Die Polizei hat diese Befugnis nicht. Andererseits kann der Mann vom Ordnungsamt keine Straftaten verfolgen. Der Polizist dagegen, kann besonders renitente Partygäste notfalls festnehmen und zur Beruhigung über Nacht in eine Zelle sperren. Reporter Oliver Köhler begleitet die Lärmstreife bei ihren Einsätzen in der Kölner Innenstadt.

      Wird geladen...
      Dienstag, 16.11.10
      16:55 - 17:10 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 12.04.2021