• 07.09.2010
      01:50 Uhr
      Der Glöckner von Notre Dame Spielfilm USA/Ungarn 1997 (The hunchback of Notre Dame) | ONE
       

      Paris 1505. In den Straßen brodelt das Leben. Der Bettlerkönig Clopin (Jim Dale) führt einen rauschenden Karnevalsumzug an. Dort weckt die rassige Zigeunerin Esmeralda (Salma Hayek) mit ihren Tänzen gefährliche Leidenschaften.

      Nacht von Montag auf Dienstag, 07.09.10
      01:50 - 03:30 Uhr (100 Min.)
      100 Min.
      Stereo

      Paris 1505. In den Straßen brodelt das Leben. Der Bettlerkönig Clopin (Jim Dale) führt einen rauschenden Karnevalsumzug an. Dort weckt die rassige Zigeunerin Esmeralda (Salma Hayek) mit ihren Tänzen gefährliche Leidenschaften.

       

      Von der nahen Kathedrale Notre-Dame schaut ihr der mächtige Priester Dom Frollo zu. Ihr Auftreten löst in ihm sündige Gefühle aus, die ihn zusehends quälen. Doch auch der junge Idealist Pierre Gringoire (Edward Atterton), ein Kämpfer für die Aufklärung, ist von ihr fasziniert.
      Gringoire gerät jedoch in die Hände von Clopins Bande. Sie wollen ihn zu ihrem Amüsement hängen, doch die furchtlose Esmeralda tritt dazwischen und erklärt ihn zu ihrem Mann. Sie können ihr Glück aber nicht lange genießen. Der Priester Dom Frollo sieht in Esmeralda ein Geschöpf, das ihm der Teufel geschickt hat, um ihn in Versuchung zu führen. Durch eine heimtückische Intrige bringt er sie wegen Mordes an den Galgen. Das bricht dem unglücklichen Glöckner Quasimodo (Mandy Patinkin) das Herz. Er, der wegen seines Aussehens von allen verspottet wird, fühlt sich von Esmeraldas Lebenslust so sehr angezogen, dass er sie in einer tollkühnen Aktion rettet und mit ihr in die Kathedrale flüchtet. Sie hat zunächst bloß Mitleid mit ihm, doch der taubstumme Bucklige entpuppt sich als ein sensibler und belesener Einzelgänger.
      Einst wurde er von Dom Frollo als Findelkind aufgenommen. Als Quasimodo jedoch erfährt, dass sein Ziehvater hinter der Intrige steht, kommt es zum erbitterten Duell auf dem Turm der Kathedrale.

      Der Exilungar Peter Medak ('Die Krays', 'Romeo Is Bleeding') drehte die opulente und dramatische Neuverfilmung von Victor Hugos (1802 - 1885) Klassiker an Schauplätzen in Prag, Rouen und Budapest. In Budapest entstand das 27 Meter hohe Replikat von Notre-Dame auf einem Steinfundament. Der Hollywood-Autor John Fasano schrieb die Scripts für 'Tombstone', 'Und wieder 48 Stunden' sowie 'Alien 3'.

      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 07.09.10
      01:50 - 03:30 Uhr (100 Min.)
      100 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.09.2021