• 21.04.2010
      09:00 Uhr
      Bavarian Notebook Dokumentarfilm Deutschland 2002 | ONE
       

      Das Projekt 'Bavarian Notebook' des talentierten jungen Autors und Regisseurs Veit Bastian zeigt Menschen in der Provinz und fügt ihr Leben zu einem Kaleidoskop dokumentarischer Momentaufnahmen zusammen.

      Mittwoch, 21.04.10
      09:00 - 10:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      Das Projekt 'Bavarian Notebook' des talentierten jungen Autors und Regisseurs Veit Bastian zeigt Menschen in der Provinz und fügt ihr Leben zu einem Kaleidoskop dokumentarischer Momentaufnahmen zusammen.

       

      Situationen ihres Alltags illustrieren die einzigartige, bayerische Mischung aus technischem Fortschritt und Tradition. Auch soziale Veränderungen werden sichtbar, die auf dem Land schärfer und dramatischer hervortreten als in den Großstädten.

      Bayern vereinigt heute ein enormes Spektrum unterschiedlichster Lebensbereiche. Vor einigen Jahrzehnten noch das ärmste aller Bundesländer, hat es sich weg von seiner traditionellen Landwirtschaft hin zu einem Zentrum für Hochtechnologie entwickelt.

      Während im Bayerischen Wald oder im Allgäu zu leben, früher hieß, von dem liberalen Lebensgefühl Münchens, Berlins oder Kölns, von ihrem Komfort und ihrer wirtschaftlichen Energie nahezu abgeschnitten zu sein, ist die Distanz der bayerischen Provinz zu großstädtischen Zentren heute so kurz geworden, dass Situtationen von extremer Widersprüchlichkeit aufeinander prallen: Biotechnologie neben Almauftrieb, LKW-Rennen neben Marienprozessionen, Landstreicher, Tornado-Flüge, Aura Fotografen, und Asylbewerber neben Urlaubern aus aller Welt die einen Welness-Abend am Pool eines Alpenhotels geniessen.

      Der junge Autor, Veit Bastian, hat mit dem in jeder Hinsicht außergewöhnlichen Film ENTER über das Leben in der Metropole Los Angeles auf sich aufmerksam gemacht und damit den Starterpreis der Stadt München gewonnen. So vielschichtig, einfühlsam beobachtet und formal innovativ soll auch 'Bavarian Notebook' werden.
      Veit Bastian über sein Projekt: 'Landleben will zeigen, dass man eben nicht auf amerikanische Milieus und Drehorte angewiesen ist, sondern dass es gerade in Europa unglaublich bildreiche Landschaften, Orte und Situationen gibt, um moderne und filmische Metaphern zu finden. Durch sein Thema, die bayerische Provinz, soll der Film dass Fesselnde, den individuellen Rhythmus und die facettenreiche Intensität eines europäischen Drehortes zeigen.'

      Wird geladen...
      Mittwoch, 21.04.10
      09:00 - 10:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.12.2022