• 12.03.2010
      14:15 Uhr
      Paris statt Hartz IV! - Familie Sommer reist der Arbeit hinterher Ein Film von Julia Friedrichs und Eva Müller | ONE
       

      Markus und Barbara Sommer sind deutsche Gastarbeiter. Zusammen mit ihren Töchtern Eva und Lisa, zehn und acht Jahre alt, sind sie aus ihrer Heimatstadt in Norddeutschland in einen Vorort von Paris gezogen.

      Freitag, 12.03.10
      14:15 - 14:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Markus und Barbara Sommer sind deutsche Gastarbeiter. Zusammen mit ihren Töchtern Eva und Lisa, zehn und acht Jahre alt, sind sie aus ihrer Heimatstadt in Norddeutschland in einen Vorort von Paris gezogen.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Zustaendigkeit Julia Friedrichs
      Eva Müller

      Die Sommers haben alles aufgegeben: die Familie, die Freunde, die gewohnte Sprache. Nur, um nicht mehr von Hartz IV leben zu müssen. "Ich wollte meinen Kindern ein Vorbild sein", sagt Markus Sommer. "Aber wie soll das ohne Arbeit gehen?"
      In Paris sind sie fremd, aber sie haben Arbeit. Markus Sommer baut Zäune auf französischen Baustellen. Barbara Sommer putzt in einem Hotel an der Autobahn. Für beide keine perfekten Jobs, aber ein Anfang.
      Eva und Lisa versuchen zurechtzukommen, in einer Schule, in der sie niemanden verstehen und sie jeder sofort als Deutsche erkennt. "Alle sagen immer: Frankreich ist das Land der Liebe", sagt Lisa nach dem ersten Schuljahr entnervt. "Das stimmt nicht. In meiner Klasse hauen mich alle."
      Drei Jahre ist es inzwischen her, dass die Sommers die Entscheidung getroffen haben, Deutschland zu verlassen. Drei Jahre, in denen die WELTWEIT-Reporter sie begleitet haben. Und immer wieder stellt sich die Frage: War es die richtige Entscheidung für die Sommers? Ist die Arbeit wirklich wichtiger als alles andere? Denn beruflich läuft es zwar immer besser, dafür häufen sich die privaten Probleme. Und die lassen sich auch in einem anderen Land nicht so einfach lösen.

      Wird geladen...
      Freitag, 12.03.10
      14:15 - 14:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.11.2019