• 18.02.2010
      11:15 Uhr
      Blut und Spiele (2/2) Das Netz der Doper | ONE
       

      Der spanische Nachwuchs-Star Jesus Manzano fiel 2003 bei der Tour de France halbtot vom Rad, danach packte er aus. Es folgten Razzien und Teil-Geständnisse, doch bald dominierte wieder das vertraute Bild.

      Donnerstag, 18.02.10
      11:15 - 12:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Der spanische Nachwuchs-Star Jesus Manzano fiel 2003 bei der Tour de France halbtot vom Rad, danach packte er aus. Es folgten Razzien und Teil-Geständnisse, doch bald dominierte wieder das vertraute Bild.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Zustaendigkeit Petra Höfer
      Freddie Röckenhaus

      Täter ohne Schuldbewusstsein, Ärzte ohne Moral, ein Kartell aus Leistungs-Fetischisten und Heuchlern.
      Dem Nachwuchs bleibt angesichts der maßlos übersteigerten Leistungsnormen wohl nur die Wahl: Mitdopen oder die Karriere vergessen. Funktionäre und Sponsoren propagieren in Festtagsreden den sauberen Sport und setzen zugleich die Athleten unter maximalen Erfolgsdruck. Der siebenfache Tour-de-France-Gewinner Lance Armstrong wusste damit umzugehen: Er setzte kühl kalkulierend auf die Chancen, die ihm Doping bot, und hängte die anderen Fahrer ab.
      'Blut und Spiele' startet zu einer internationalen Reise durch die Welt des Dopings und bietet eine Orientierung in der Flut aktueller Skandale und Enthüllungen: Der Höchst-Leistungssport auf dem Prüfstand.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 18.02.10
      11:15 - 12:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.09.2021