• 14.02.2010
      20:00 Uhr
      EINSWEITER Berlinale Tagebuch Moderation: Arndt Breitfeld | ONE
       

      Themen u.a.:

      • Neukölln Unlimited
      • Die Fotografin Amélie Losier - Beobachtungen am Rande
      • Eins noch – Tuscheltranse Nina Queer mit dem neuesten Festivaltratsch
      • Eins zurück – Das Eigenlob des Alain Delon

      Sonntag, 14.02.10
      20:00 - 20:15 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

      Themen u.a.:

      • Neukölln Unlimited
      • Die Fotografin Amélie Losier - Beobachtungen am Rande
      • Eins noch – Tuscheltranse Nina Queer mit dem neuesten Festivaltratsch
      • Eins zurück – Das Eigenlob des Alain Delon

       
      • Neukölln Unlimited

      Das Neukölln der Medien, das bedeutet Unsicherheit, Jugendgangs, Drogenhandel. Doch ist das das wirklich so? Die Familie Akkouch ist eine „typische“ Neuköllner Familie: sie ist jung, kreativ und findet in jeder Krise einen Ausweg. Doch ein Problem scheint unlösbar: Täglich droht die Abschiebung aus Deutschland. Wie lebt es sich mit dieser Unsicherheit? Der Film „Neukölln Unlimited“ zeigt ein Jahr im Leben der Familie Akkouch.

      • Die Fotografin Amélie Losier - Beobachtungen am Rande

      Die einen stolzieren im Blitzlichtgewitter über den Roten Teppich – die anderen erfahren weniger Aufmerksamkeit, dabei sind sie für das Festival unersetzlich. Die Fotografin hat die Menschen fotografiert, die hinter den Kulissen für einen reibungslosen Ablauf sorgen. Filmvorführer, Gästebetreuer, Kartenkontrolleure. Momentaufnahmen vom Rande des großen Glamour-Zirkus.

      Ab dem 11. Februar steht die deutsche Hauptstadt wieder ganz im Zeichen des Kinos - dann fällt der Startschuss für die 60. Ausgabe der Berlinale. Auch das junge Digitalprogramm Einsfestival begibt sich mitten ins Festivalgeschehen. Im Berlinale Tagebuch des täglichen Trendmagazins EINSWEITER zeigen die Reporter Suse Bruha und Arndt Breitfeldt, dass es auch jenseits des roten Teppichs spannende Themen gibt: Insektenpornos, Fanschmuggel, Kartenabreißer im Stresstest. Mit dabei: Drag Queen Nina Queer, profunde Kennerin der Berliner Szene. Das EINSWEITER Berlinale Tagebuch sucht Abseitiges und Abgründiges zwischen Schlangestehen und Goldbären - und hält die Kamera dorthin, wo das Rampenlicht endet.

      Wird geladen...
      Sonntag, 14.02.10
      20:00 - 20:15 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.09.2019