• 15.02.2010
      11:15 Uhr
      Holger auf der Suche nach Liebe Ein Film von Kirsten Esch | ONE
       

      Wenn Holger am Tresen seiner Gaststätte lehnt und mit den Gästen plaudert, wirkt er wie einer, der sein Leben im Griff hat. Gutmütig und ausgeglichen. Er hat geschafft, woran er selbst am wenigsten geglaubt hat.

      Montag, 15.02.10
      11:15 - 12:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Wenn Holger am Tresen seiner Gaststätte lehnt und mit den Gästen plaudert, wirkt er wie einer, der sein Leben im Griff hat. Gutmütig und ausgeglichen. Er hat geschafft, woran er selbst am wenigsten geglaubt hat.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Zustaendigkeit Kirsten Esch

      Seit dem Sommer 2009 ist er stolzer Pächter eines Restaurants an der Weinstraße, das er mit seiner Frau Petra betreibt. Er liebt Petra und seine erwachsene Stieftochter und könnte glücklich sein - wäre da nicht seine leibliche Tochter Lisa.
      Er hat sie in sein Leben geholt, da war sie schon dreizehn und ein sehr schwieriges Kind. Holger übernimmt das Sorgerecht für sie und will ihr ein guter Vater werden. Er möchte ihr geben, was er selbst als Kind schmerzlich vermisst hat: Liebe. Als kleiner Junge habe er sich als fünftes Rad am Wagen gefühlt, erzählt er. Seine Mutter habe kein einziges Mal zu ihm gesagt: 'Ich hab dich lieb'.
      Als Erwachsener kann er deshalb lange Zeit niemandem vertrauen. Immer, wenn er sich verliebt, fühlt er sich am Ende betrogen. Die Beziehung zu einer hübschen Französin geht bald wieder auseinander. Holger erfährt erst drei Jahre später vom Jugendamt, dass er Vater einer Tochter geworden ist. Dann die Liebe zu einer wesentlich älteren Frau, die vier Kinder mitbringt. Auch sie scheitert, weil Holger aus Eifersucht blind um sich schlägt.
      Als Petra sich in ihn verliebt, steht er vor dem Nichts. Bis heute geht sie mit ihm durch dick und dünn. Jahrelang hat sie seine Bemühungen unterstützt, sich mit seiner leiblichen Tochter zusammenzuraufen - bis ihre Ehe beinahe daran zerbrochen wäre.

      Wird geladen...
      Montag, 15.02.10
      11:15 - 12:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.06.2022