• 07.02.2010
      09:25 Uhr
      Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt Ein Porträt von Monika Winhuisen | ONE
       

      Sie sind gleich alt, beide aus Westfalen und könnten doch unterschiedlicher nicht sein: die beiden Kommissare, die für den 'Tatort' die Ganoven in und um Köln jagen, nunmehr seit zwölf Jahren.

      Sonntag, 07.02.10
      09:25 - 10:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Sie sind gleich alt, beide aus Westfalen und könnten doch unterschiedlicher nicht sein: die beiden Kommissare, die für den 'Tatort' die Ganoven in und um Köln jagen, nunmehr seit zwölf Jahren.

       

      Der eine, Dietmar Bär, Metzgersohn aus Dortmund, von kräftiger Statur, macht einen eher gemütlichen Eindruck. Der andere, Klaus J Behrendt, der Arztsohn aus Hamm, gilt als Frauentyp. Schlank, durchtrainiert, mit einem beständigen Blitzen in den Augen.
      Mit Behrendt & Bär wurden ab Herbst 1997 zwei Partner im 'Tatort' etabliert, die alle Voraussetzungen dafür mitbrachten, als klassisches Duo wie Schimanski und Thanner in die Fernsehgeschichte einzugehen.

      Dietmar Bär zum 49. (5.2.) und Klaus J. Behrendt zum 50. Geburtstag (7.2.)

      Die Autorin Monika Winhuisen stellte in Gesprächen mit beiden Darstellern zu ihrem Einstand als Kommissare, anhand von Film- und Fernsehzitaten und durch die Beobachtung bei den Dreharbeiten den Zusammenhang zwischen Lebenserfahrung und Rollengestaltung her.

      Wird geladen...
      Sonntag, 07.02.10
      09:25 - 10:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.09.2022