• 09.02.2018
      16:55 Uhr
      Verbotene Liebe (318) Soap Deutschland 1996 | ONE
       

      Benedikt bereitet für seine Frau ein kleines, aber exquisites Begrüßungsfest vor. Während Christoph so erbost ist, dass er erwägt, die Feier zu boykottieren, freut sich Clarissa diebisch, wie selbstverständlich zu der Feier eingeladen zu werden. Das Lachen vergeht ihr diesmal allerdings gründlich, als sie erfährt, wer die neue Gräfin von Anstetten ist: Tanja Wittkamp.

      Frank ist zunehmend enttäuscht, dass Cleo sich mehr mit ihren Freiern als mit ihm beschäftigt. Er schmollt, als Cleo ihn abweist. Fiona gegenüber behauptet er, Cleo gebe ihm nicht regelmäßig Unterricht, weil er im Gegensatz zu den anderen Schülern nicht bezahle.

      Freitag, 09.02.18
      16:55 - 17:20 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Benedikt bereitet für seine Frau ein kleines, aber exquisites Begrüßungsfest vor. Während Christoph so erbost ist, dass er erwägt, die Feier zu boykottieren, freut sich Clarissa diebisch, wie selbstverständlich zu der Feier eingeladen zu werden. Das Lachen vergeht ihr diesmal allerdings gründlich, als sie erfährt, wer die neue Gräfin von Anstetten ist: Tanja Wittkamp.

      Frank ist zunehmend enttäuscht, dass Cleo sich mehr mit ihren Freiern als mit ihm beschäftigt. Er schmollt, als Cleo ihn abweist. Fiona gegenüber behauptet er, Cleo gebe ihm nicht regelmäßig Unterricht, weil er im Gegensatz zu den anderen Schülern nicht bezahle.

       

      Stab und Besetzung

      Isa Jank Clarissa von Anstetten
      Jürgen Zartmann Christoph von Anstetten
      Valerie Niehaus Julia von Anstetten
      Andreas Brucker Jan Brandner
      Meike Gottschalk Sophie Levinsky
      Manuela Alphons Barbara von Sterneck
      Ingrid Capelle Fiona Beckmann
      Andreas Jung Benedikt von Anstetten
      Mirco Wallraf Ramón Santos
      Regina Gisbertz Gina Fröhlich
      Christian Wunderlich Frank Levinsky
      Miriam Lahnstein Tanja von Anstetten
      Gabriele Metzger Charlie Schneider
      Dinah Alice Schilffarth Cleo Winter
      Daniel Wiemer Guido Verde
      Regie Christoph Klünker
      Buch Anja Kriegel

      Benedikt bereitet für seine Frau ein kleines, aber exquisites Begrüßungsfest vor. Während Christoph so erbost ist, dass er erwägt, die Feier zu boykottieren, freut sich Clarissa diebisch, wie selbstverständlich zu der Feier eingeladen zu werden. Das Lachen vergeht ihr diesmal allerdings gründlich, als sie erfährt, wer die neue Gräfin von Anstetten ist: Tanja Wittkamp.

      Während Jan in einer wilden Hetzjagd mit Cleo vor einigen Schlägern flüchtet, langweilt sich Julia mit ihrer Verabredung Guido zu Tode. Einen kurzen Moment wollen die Zwillinge noch den Schein aufrecht erhalten, dass sie sich gut amüsiert hätten, doch schon bald lachen sie über sich selbst und geben zu, dass ihre jeweiligen Lover einfach furchtbar anstrengend sind. Sie sind sich lieber selbst genug und genießen die Zweisamkeit. Sehr zum Erstaunen der anderen Brandners, die sich allmählich über die eheähnlichen Allüren der Zwillinge wundern.

      Frank ist zunehmend enttäuscht, dass Cleo sich mehr mit ihren Freiern als mit ihm beschäftigt. Er schmollt, als Cleo ihn abweist. Fiona gegenüber behauptet er, Cleo gebe ihm nicht regelmäßig Unterricht, weil er im Gegensatz zu den anderen Schülern nicht bezahle. Fiona handelt umgehend und gibt Frank Geld für den Unterricht. Was sie nicht weiss, ist, dass Frank für das Geld alles andere als Klavierunterricht kaufen will.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.05.2018