• 16.05.2022
      22:00 Uhr
      Blutrote Hochzeit (4/6) Niemand hier ist Freund der Mäßigkeit | ONE
       

      Ausstrahlung auch im französischen Originalton

      Marc gibt vor, Anthony Pascuali getötet zu haben, weil dieser Sex mit seiner Schwiegertochter Sandra gehabt hatte. Vincent nimmt ihm diese Aussage nicht ab. Doch die Indizien gegen William erhärten sich nicht, so dass Vincent diesen wieder auf freien Fuß setzt. Und auch die Spur Karen Maistre verläuft im Sand: Es stellt sich heraus, dass sie nur auf der Hochzeit war, um William vor allen Leuten wegen eines sexuellen Übergriffs vier Jahre zuvor (an Simons Todestag) zur Rede zu stellen.

      Montag, 16.05.22
      22:00 - 22:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Ausstrahlung auch im französischen Originalton

      Marc gibt vor, Anthony Pascuali getötet zu haben, weil dieser Sex mit seiner Schwiegertochter Sandra gehabt hatte. Vincent nimmt ihm diese Aussage nicht ab. Doch die Indizien gegen William erhärten sich nicht, so dass Vincent diesen wieder auf freien Fuß setzt. Und auch die Spur Karen Maistre verläuft im Sand: Es stellt sich heraus, dass sie nur auf der Hochzeit war, um William vor allen Leuten wegen eines sexuellen Übergriffs vier Jahre zuvor (an Simons Todestag) zur Rede zu stellen.

       

      Marc gibt vor, Anthony Pascuali getötet zu haben, weil dieser Sex mit seiner Schwiegertochter Sandra gehabt hatte. Vincent nimmt ihm diese Aussage nicht ab. Doch die Indizien gegen William erhärten sich nicht, so dass Vincent diesen wieder auf freien Fuß setzt. Und auch die Spur Karen Maistre verläuft im Sand: Es stellt sich heraus, dass sie nur auf der Hochzeit war, um William vor allen Leuten wegen eines sexuellen Übergriffs vier Jahre zuvor (an Simons Todestag) zur Rede zu stellen.

      Nachdem Claire und Alice den Autounfall ohne größere Verletzungen überstanden haben, erfährt Alice durch die Krankenhausärztin von Claires spastischer Lähmung. Die Nachricht nimmt sie sehr mit. Vincent kann nicht anders als sie zu trösten. Die beiden kommen sich wieder näher. Schließlich kommt es sogar zum Sex zwischen ihnen und am nächsten Tag zu einem Kuss - den Camille heimlich beobachtet.

      Während Claire bei der Bank einen Kredit aufnimmt, um das Erpressungsgeld an Blandine zahlen zu können, streitet diese mit Fabio, der sie von der Erpressung abbringen will. Dabei fällt Blandine unglücklich einen kleinen Abhang hinunter und stirbt an einer Kopfverletzung.

      Ètienne treibt die Hochzeitsvorbereitungen voran. Alice bemerkt Géraldines Niedergeschlagenheit und ist schockiert, als sie von der Erpressung erfährt. Sie verspricht, ihrer Tante zu helfen. Während Géraldine Ètienne ablenkt, bricht Alice in dessen Haus ein, um Sandras alte Uhr, den 'Beweis' für Sandras Unfallflucht, zu suchen. Doch Ètienne bemerkt die Falle ...

      Nach Claires Autounfall versöhnen sich auch Guy und Claire wieder. Claire erzählt ihm von ihrer Krankheit, und Guy gesteht in einem emotionalen Moment, dass er Anthony auf der Hochzeit in Notwehr erstochen hat, weil dieser gerade dabei war, Sandra zu vergewaltigen. Guy will sich der Polizei stellen, um Marc nicht ins Unglück rennen zu lassen. Doch als er zufällig mitbekommt, dass die Polizisten aufgrund einer neuen Beweislage auch Marc freilassen wollen, gesteht Guy seine Tat nicht, sondern fährt mit der verstörten Camille zum Tauchen aufs Meer. Unter Wasser beschließt Camille, nicht mehr aufzutauchen ...

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 16.05.22
      22:00 - 22:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.08.2022