• 22.01.2022
      16:00 Uhr
      Der Doktor und das liebe Vieh (1) Aller Anfang ist schwer | ONE
       

      Ausstrahlung auch im englischen Originalton

      • Der junge Veterinär James Herriot aus Glasgow bewirbt sich um eine Assistentenstelle in der Tierarztpraxis des exzentrischen Siegfried Farnon im rauen Yorkshire. Statt des Vorstellungsgesprächs erlebt er gleich den aufreibenden Arbeitsalltag eines Landtierarztes. James sieht sich mit Katzen, riesigen Stieren und schwierigen Kalbsgeburten konfrontiert, schlägt sich aber wacker.

      Samstag, 22.01.22
      16:00 - 16:50 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Ausstrahlung auch im englischen Originalton

      • Der junge Veterinär James Herriot aus Glasgow bewirbt sich um eine Assistentenstelle in der Tierarztpraxis des exzentrischen Siegfried Farnon im rauen Yorkshire. Statt des Vorstellungsgesprächs erlebt er gleich den aufreibenden Arbeitsalltag eines Landtierarztes. James sieht sich mit Katzen, riesigen Stieren und schwierigen Kalbsgeburten konfrontiert, schlägt sich aber wacker.

       

      Stab und Besetzung

      Siegfried Farnon Cast Samuel West
      Tristan Farnon Callum Woodhouse
      Helen Alderson Rachel Shenton
      James Herriot Nicolas Ralph
      Mrs. Hall Anna Madeley
      Regie Brian Percival
      Buch Ben Vanstone
      Musik Alexandra Harwood
      Kamera Erik Molberg Hansen

      Der junge Veterinär James Herriot aus Glasgow bewirbt sich um eine Assistentenstelle in der Tierarztpraxis des exzentrischen Siegfried Farnon im rauen Yorkshire. Statt ein Vorstellungsgespräch mit ihm zu führen, stößt ihn dieser gleich mitten in den aufreibenden Arbeitsalltag eines Landtierarztes. James sieht sich mit Katzen, riesigen Stieren und schwierigen Kalbsgeburten konfrontiert, schlägt sich aber wacker.

      Auch mit den kauzigen Farmern und Bewohnern Darrowbys kommt er gut zurecht und sogar mit der unberechenbaren Art seines zukünftigen Chefs kann er umgehen. So gut sogar, dass ihm Siegfried - zur großen Freude seiner Haushälterin Mrs. Hall - schließlich die Stelle anbietet.

      Weil ihm beim abendlichen Anstoßen im Pub ein Farmer sein berüchtigtes selbstgebrautes Bier einflößt, endet die Nacht für James unbeabsichtigt im Vollrausch.
      Am Folgetag legt er Siegfried den verkehrten Kater auf den OP-Tisch. Zwar kann die geplante Kastration gerade noch verhindert werden, aber Siegfrieds Vertrauen in James ist erschüttert.

      Weil der Lebensunterhalt der Farmer davon abhinge, dass die Tierärzte ihre Arbeit zu hundert Prozent verlässlich verrichteten, will Siegfried, dass James die Praxis wieder verlässt, wovon ihn auch der vehemente Einspruch der sonst so sanften Mrs. Hall nicht abbringen kann.

      James packt schon die Koffer, als in der Nacht eine Kuh Schwierigkeiten beim Kalben hat. Ohne Siegfried zu wecken macht sich James auf den Weg und es gelingt ihm nach vielen Mühen, das Kälbchen zu retten.
      Als Siegfried von dieser Eigenmächtigkeit erfährt, ist er außer sich und stellt ihn zur Rede. Doch James erinnert sich an den Rat der schönen Farmerstochter Helen Alderson, die er tags zuvor kennengelernt hat, bietet Siegfried die Stirn und verteidigt sein Handeln.
      Was diesen wiederum so sehr beeindruckt, dass James seine Stelle behalten darf.

      Ausstrahlung auch im englischen Originalton

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 22.01.22
      16:00 - 16:50 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.10.2022