• 28.01.2022
      15:25 Uhr
      Der Dicke (42) Auf der Suche | ONE
       

      Corinna Melzer drohen fünf Jahre Gefängnis. Die Bankangestellte hat von Konten wohlhabender Kunden kleine Beträge auf die Konten verschuldeter Kunden überwiesen und, nach Überprüfung der Kreditwürdigkeit dieser Kunden durch die Bank, wieder zurück überwiesen. Niemandem wäre ein Schaden entstanden, hätte Corinna im Laufe der Zeit nicht komplett den Überblick über die Buchungen verloren. Das Ergebnis: 10 Mio. hat sie insgesamt umgebucht, 1,2 Mio. davon fehlen jetzt auf den Konten der wohlhabenden Kunden. Corinna bittet Isabel von Brede um Hilfe. Sie möchte zu ihrer Tat stehen und auf keinen Fall auf Unzurechnungsfähigkeit plädieren.

      Freitag, 28.01.22
      15:25 - 16:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Corinna Melzer drohen fünf Jahre Gefängnis. Die Bankangestellte hat von Konten wohlhabender Kunden kleine Beträge auf die Konten verschuldeter Kunden überwiesen und, nach Überprüfung der Kreditwürdigkeit dieser Kunden durch die Bank, wieder zurück überwiesen. Niemandem wäre ein Schaden entstanden, hätte Corinna im Laufe der Zeit nicht komplett den Überblick über die Buchungen verloren. Das Ergebnis: 10 Mio. hat sie insgesamt umgebucht, 1,2 Mio. davon fehlen jetzt auf den Konten der wohlhabenden Kunden. Corinna bittet Isabel von Brede um Hilfe. Sie möchte zu ihrer Tat stehen und auf keinen Fall auf Unzurechnungsfähigkeit plädieren.

       

      Stab und Besetzung

      Gregor Ehrenberg Dieter Pfaff
      Isabel von Brede Sabine Postel
      Gudrun Wohlers Katrin Pollitt
      Yasmin Ülküm Sophie Dal
      Gerd Matuschek Uwe Bohm
      Thomas Zuhse Oliver K. Wnuk
      Jana Köhler Astrid Meyerfeldt
      Corinna Melzer Judith Engel
      Staatsanwalt Wärmelskirchen Werner Wölbern
      Richter W. Greinert Thomas Kügel
      Kurt Eggers Ulrich Bähnk
      Regie Lars Jessen

      Corinna Melzer drohen fünf Jahre Gefängnis. Die Bankangestellte hat von Konten wohlhabender Kunden kleine Beträge auf die Konten verschuldeter Kunden überwiesen und, nach Überprüfung der Kreditwürdigkeit dieser Kunden durch die Bank, wieder zurück überwiesen. Niemandem wäre ein Schaden entstanden, hätte Corinna im Laufe der Zeit nicht komplett den Überblick über die Buchungen verloren. Das Ergebnis: 10 Mio. hat sie insgesamt umgebucht, 1,2 Mio. davon fehlen jetzt auf den Konten der wohlhabenden Kunden. Corinna bittet Isabel von Brede um Hilfe. Sie möchte zu ihrer Tat stehen und auf keinen Fall auf Unzurechnungsfähigkeit plädieren.

      Jana Köhler betreibt eine Partnervermittlung, die Single-Treffs organisiert. Jeder Kunde unterschreibt einen Zwei-Jahres-Vertrag, um an diesen Treffen teilnehmen zu können. Ein überzeugendes Konzept, wie Gregor Ehrenberg bei einem Besuch eines Singleabends feststellt. Fleischermeister Kurt Eggert ist da anderer Ansicht. Er hat nach einem Jahr in der Partnervermittlung zufällig in einer Bar die Frau seines Lebens kennengelernt. Warum soll er jetzt noch die restlichen 1500 Euro für das zweite Jahr in der Partnervermittlung bezahlen? Ehrenberg übernimmt in diesem Fall die Vertretung von Jana Köhler. Eine ganz andere Sache ist es, dass Isabel von Brede mit Gerd Matuschek eine Liebesnacht verbracht hat. Das stört Ehrenberg ungemein. Und dann geht ihm Thomas Zuhse, Yasmins Schwangerschaftsvertretung, zunehmend auf die Nerven, solange, bis Ehrenberg der Geduldsfaden reißt. Er schickt Thomas Zuhse in die Wüste.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 28.01.22
      15:25 - 16:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 12.08.2022