• 17.01.2022
      06:40 Uhr
      Adele Spitzeder Fernsehfilm Deutschland 1972 | ONE
       

      Indem sie hohe Zinsen und damit eine rentable Geldvermehrung versprach, trieb Adele Spitzeder einst tausende Menschen in den Ruin.
      Die Bilanz war verheerend, als am 12. November 1872 die Privatbank von Adele Spitzeder zusammenbrach. Ein Vermögen von zwei Millionen Gulden standen Schulden von mehr als zehn Millionen Gulden gegenüber. Über 30.000 Menschen verloren ihr Geld, ganze Gemeinden waren in finanzieller Not und eine Selbstmordwelle ging durch München und das Umland.

      Montag, 17.01.22
      06:40 - 08:15 Uhr (95 Min.)
      95 Min.
      Stereo

      Indem sie hohe Zinsen und damit eine rentable Geldvermehrung versprach, trieb Adele Spitzeder einst tausende Menschen in den Ruin.
      Die Bilanz war verheerend, als am 12. November 1872 die Privatbank von Adele Spitzeder zusammenbrach. Ein Vermögen von zwei Millionen Gulden standen Schulden von mehr als zehn Millionen Gulden gegenüber. Über 30.000 Menschen verloren ihr Geld, ganze Gemeinden waren in finanzieller Not und eine Selbstmordwelle ging durch München und das Umland.

       

      Stab und Besetzung

      Adele Spitzeder Ruth Drexel
      Elfie Monica Bleibtreu
      Frau Fleck Rosemarie Fendel
      Emilie Ursula Strätz
      Wirt Peter Kern
      Graf von Mengershausen Joachim von Mengershausen
      Ludwig II. Harry Baer
      Polizeipräsident Rudolf Lenz
      Regie Peer Raben
      Buch Martin Sperr
      Kamera Michael Ballhaus
      Musik Peer Raben
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 17.01.22
      06:40 - 08:15 Uhr (95 Min.)
      95 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.08.2022