• 15.01.2022
      10:35 Uhr
      Ustinovs Notenwechsel Von und mit Peter Ustinov | ONE
       

      Peter Ustinov (1921-2004) - nahm als Vorlage für seine Show eine allumfassende Organisation wie die UNO und münzte sie auf sein Spezialgebiet, die Musik, um. Das Ergebnis ist die Gründungsversammlung der Weltorganisation 'Uniton', die alle Menschen unter der verbindenden Macht des Kammertons A vereinigen soll. Das Merkwürdige an diesem Kongress ist, dass alle Delegierten, trotz ihrer nationalen Unterschiedlichkeit, eine gewisse Ähnlichkeit mit Peter Ustinov aufweisen.

      Samstag, 15.01.22
      10:35 - 11:20 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Peter Ustinov (1921-2004) - nahm als Vorlage für seine Show eine allumfassende Organisation wie die UNO und münzte sie auf sein Spezialgebiet, die Musik, um. Das Ergebnis ist die Gründungsversammlung der Weltorganisation 'Uniton', die alle Menschen unter der verbindenden Macht des Kammertons A vereinigen soll. Das Merkwürdige an diesem Kongress ist, dass alle Delegierten, trotz ihrer nationalen Unterschiedlichkeit, eine gewisse Ähnlichkeit mit Peter Ustinov aufweisen.

       

      Peter Ustinov (1921-2004) - Schauspieler, Schriftsteller und Regisseur - war ein echter Weltbürger: Der Sohn eines deutschen Journalisten mit russisch-äthiopischen Wurzeln und einer französisch-russischen Bühnenbildnerin war international tätig und sprach acht Sprachen.

      Ustinov nahm als Vorlage für seine Show eine allumfassende Organisation wie die UNO und münzte sie auf sein Spezialgebiet, die Musik, um. Das Ergebnis ist die Gründungsversammlung der Weltorganisation 'Uniton', die alle Menschen unter der verbindenden Macht des Kammertons A vereinigen soll. Das Merkwürdige an diesem Kongress ist, dass alle Delegierten, trotz ihrer nationalen Unterschiedlichkeit, eine gewisse Ähnlichkeit mit Peter Ustinov aufweisen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.05.2022