• 20.01.2022
      13:10 Uhr
      In aller Freundschaft (531) Bitteres Erwachen | ONE
       

      Das Personal der Sachsenklinik ist schockiert, denn nach einem Verkehrsunfall wird ihr Kollege Dr. Philipp Brentano schwer verletzt in die Sachsenklinik eingeliefert. Seine Tablettensucht führt zu schwerwiegenden Problemen. Vier Ärzte kämpfen im OP um Brentanos Leben, müssen aber vorzeitig abbrechen, denn Brentano leidet unter unerklärlichen Herzrhythmusstörungen. Der Anästhesistin Dr. Kathrin Globisch gelingt es nicht, die Komplikationen in den Griff zu bekommen. Als sich Philipps Zustand rapide verschlechtert, gesteht Hans-Peter Brenner den wahren Grund für Philipps Herzrhythmusstörungen - seine Tablettensucht.

      Donnerstag, 20.01.22
      13:10 - 13:55 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Das Personal der Sachsenklinik ist schockiert, denn nach einem Verkehrsunfall wird ihr Kollege Dr. Philipp Brentano schwer verletzt in die Sachsenklinik eingeliefert. Seine Tablettensucht führt zu schwerwiegenden Problemen. Vier Ärzte kämpfen im OP um Brentanos Leben, müssen aber vorzeitig abbrechen, denn Brentano leidet unter unerklärlichen Herzrhythmusstörungen. Der Anästhesistin Dr. Kathrin Globisch gelingt es nicht, die Komplikationen in den Griff zu bekommen. Als sich Philipps Zustand rapide verschlechtert, gesteht Hans-Peter Brenner den wahren Grund für Philipps Herzrhythmusstörungen - seine Tablettensucht.

       

      Stab und Besetzung

      Dr. Anne Wieland Annika Ernst
      Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Dr. Martin Stein Bernhard Bettermann
      Prof. Dr. Gernot Simoni Dieter Bellmann
      Oberschwester Ingrid Rischke Jutta Kammann
      Barbara Grigoleit Uta Schorn
      Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
      Pia Heilmann Hendrikje Fitz
      Dr. Philipp Brentano Thomas Koch
      Schwester Arzu Arzu Bazman
      Charlotte Gauss Ursula Karusseit
      Otto Stein Rolf Becker
      Schwester Yvonne Maren Gilzer
      Hans-Peter Brenner Michael Trischan
      Dr. Elena Eichhorn Cheryl Shepard
      Dr. Rolf Kaminski Udo Schenk
      Regie Jürgen Brauer
      Musik Paul Vincent Gunia
      Oliver Gunia
      Kamera Michael Ferdinand
      Buch Stephan Wuschansky

      Das Personal der Sachsenklinik ist schockiert, denn nach einem Verkehrsunfall wird ihr Kollege Dr. Philipp Brentano schwer verletzt in die Sachsenklinik eingeliefert. Seine Tablettensucht führt zu schwerwiegenden Problemen. Vier Ärzte kämpfen im OP um Brentanos Leben, müssen aber vorzeitig abbrechen, denn Brentano leidet unter unerklärlichen Herzrhythmusstörungen. Der Anästhesistin Dr. Kathrin Globisch gelingt es nicht, die Komplikationen in den Griff zu bekommen. Als sich Philipps Zustand rapide verschlechtert, gesteht Hans-Peter Brenner den wahren Grund für Philipps Herzrhythmusstörungen - seine Tablettensucht. Die Ärzte entscheiden sich für eine weitere Notoperation, bei der Philipps Kreislauf komplett zum Stillstand kommt.

      Dr. Kaminski steht vor einer Fortbildung, die Dr. Anne Wieland leitet. Kaminski versucht, Anne zu einem kleinen Handel zu überreden, um sich nicht gegenseitig Zeit zu stehlen. Die junge Ärztin macht Kaminski jedoch klar, dass sie nicht das naive Persönchen ist, für die er sie hält. Für Kaminski steht nun seine Zulassung auf dem Spiel.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 20.01.22
      13:10 - 13:55 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.09.2022