• 23.09.2021
      12:25 Uhr
      Sturm der Liebe (2556) Deutschland 2016 | ONE
       

      Adrian sucht Claras Rat: Soll er Desirée heiraten? Überfordert macht Clara ihm klar, dass sie ihm bei der Entscheidung nicht helfen kann. Nach einem Gespräch mit Tina wird Clara klar, dass sie Adrian ihre Gefühle gestehen muss.
      Friedrich will Andrés Stelle so schnell wie möglich neu besetzen. Hildegard ist davon nicht begeistert und als sich Adrian auf Andrés Seite schlägt, glaubt Friedrich, dass Beatrices Plan zum Scheitern verurteilt ist.
      Oskar redet sich gegenüber Tina mehr schlecht als recht mit der Ausrede heraus, dass André ihm eine Gehaltserhöhung verweigert hat und er deshalb dessen Uhr in den See werfen wollte.

      Donnerstag, 23.09.21
      12:25 - 13:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Adrian sucht Claras Rat: Soll er Desirée heiraten? Überfordert macht Clara ihm klar, dass sie ihm bei der Entscheidung nicht helfen kann. Nach einem Gespräch mit Tina wird Clara klar, dass sie Adrian ihre Gefühle gestehen muss.
      Friedrich will Andrés Stelle so schnell wie möglich neu besetzen. Hildegard ist davon nicht begeistert und als sich Adrian auf Andrés Seite schlägt, glaubt Friedrich, dass Beatrices Plan zum Scheitern verurteilt ist.
      Oskar redet sich gegenüber Tina mehr schlecht als recht mit der Ausrede heraus, dass André ihm eine Gehaltserhöhung verweigert hat und er deshalb dessen Uhr in den See werfen wollte.

       

      Stab und Besetzung

      Clara Morgenstern Jeannine Wacker
      Adrian Lechner Max Alberti
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Friedrich Stahl Dietrich Adam
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      André Konopka Joachim Lätsch
      Beatrice Hofer Isabella Hübner
      Desirée Bramigk Louisa von Spies
      Melanie Morgenstern Bojana Golenac
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
      Tina Kessler Christin Balogh
      Oskar Reiter Phillip Butz
      Regie Steffen Nowak
      Felix Bärwald
      Buch Günter Overmann
      Sabine Bachthaler

      Adrian sucht Claras Rat, da er nicht weiß, ob er Desirée heiraten soll. Überfordert macht Clara ihm klar, dass sie ihm bei der Entscheidung nicht helfen könne. Als Adrian ihr auch noch das Ultraschallbild von dem gemeinsamen Kind mit Desirée zeigt, wird es Clara zu viel und sie stößt ihn von sich. Nach einem Gespräch mit Tina wird Clara klar, dass sie Adrian ihre Gefühle gestehen muss.

      Friedrich will Andrés Stelle so schnell wie möglich neu besetzen. Hildegard ist davon gar nicht begeistert und als sich auch noch Adrian auf Andrés Seite schlägt, glaubt Friedrich, dass Beatrices Plan zum Scheitern verurteilt ist. André kommt derweil Charlottes Wunsch, die Kündigung zurückzunehmen, nach und erscheint gut gelaunt auf einer Pressekonferenz im Bräustüberl. Dort erfährt er allerdings von der Anfrage eines Journalisten, der angeblich von Andrés Deal mit der Staatsanwaltschaft erfahren haben will.

      Oskar redet sich gegenüber Tina mehr schlecht als recht mit der Ausrede heraus, dass André ihm eine Gehaltserhöhung verweigert hat und er deshalb dessen Uhr in den See werfen wollte. Als Alfons merkt, wie sehr Tina irritiert ist, sucht er das Gespräch mit André und Oskar. Gegenüber Alfons behauptet Oskar nun, dass der Vorwurf der sexuellen Nötigung ihn so gegen André aufgebracht hat: Denn schließlich wurde seine Schwester Pia vor langer Zeit fast vergewaltigt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 23.09.21
      12:25 - 13:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.07.2022