• 08.01.2018
      16:55 Uhr
      Verbotene Liebe (272) Soap Deutschland 1996 | ONE
       

      Franks Frust in der Kneipe wächst. Er muss schuften, obwohl er in seinen Augen ganz klar im Recht ist. Als Gina ihm dann auch noch mit leisem Spott vor Augen führt, wie lange er in der Kneipe den Besen schwingen muss, um 5000 Mark abzubezahlen, und wie lange er dann seinen Traum von einer Karriere als Keyboarder auf Eis legen muss, fällt Frank kurz entschlossen den Entschluss, sich nicht länger verarschen zu lassen. Ohne den anderen zu sagen, was er vorhat, macht er sich aus dem Staub. Sophie ist am nächsten Morgen in großer Sorge, die noch wächst, als plötzlich eine Frau vom Jugendamt vor der Tür steht.

      Montag, 08.01.18
      16:55 - 17:20 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Franks Frust in der Kneipe wächst. Er muss schuften, obwohl er in seinen Augen ganz klar im Recht ist. Als Gina ihm dann auch noch mit leisem Spott vor Augen führt, wie lange er in der Kneipe den Besen schwingen muss, um 5000 Mark abzubezahlen, und wie lange er dann seinen Traum von einer Karriere als Keyboarder auf Eis legen muss, fällt Frank kurz entschlossen den Entschluss, sich nicht länger verarschen zu lassen. Ohne den anderen zu sagen, was er vorhat, macht er sich aus dem Staub. Sophie ist am nächsten Morgen in großer Sorge, die noch wächst, als plötzlich eine Frau vom Jugendamt vor der Tür steht.

       

      Stab und Besetzung

      Clarissa von Anstetten Isa Jank
      Christoph von Anstetten Jürgen Zartmann
      Arno Brandner Konrad Krauss
      Susanne Brandner Claudia Scarpatetti
      Fiona Beckmann Ingrid Capelle
      Sophie Levinsky Meike Gottschalk
      Frank Levinsky Christian Wunderlich
      Barbara von Sterneck Manuela Alphons
      Gero von Sterneck Broder Hinrichsen
      Kati von Sterneck Kerstin Landsmann
      Gina Fröhlich Regina Gisbertz
      Regie Christoph Klünker
      Buch Grant Kneebone

      Franks Frust in der Kneipe wächst. Er muss schuften, obwohl er in seinen Augen ganz klar im Recht ist. Als Gina ihm dann auch noch mit leisem Spott vor Augen führt, wie lange er in der Kneipe den Besen schwingen muss, um 5000 Mark abzubezahlen, und wie lange er dann seinen Traum von einer Karriere als Keyboarder auf Eis legen muss, fällt Frank kurz entschlossen den Entschluss, sich nicht länger verarschen zu lassen. Ohne den anderen zu sagen, was er vorhat, macht er sich aus dem Staub. Sophie ist am nächsten Morgen in großer Sorge, die noch wächst, als plötzlich eine Frau vom Jugendamt vor der Tür steht.
      Ausgerechnet vor ihr zeigt sich Frank von seiner schlechtesten Seite.

      Kati knutscht mit Geppard, dessen Hemmschwelle immer niedriger wird, was Kati angeht. Doch ausgerechnet jetzt wird sie von Christoph erwischt, der von seiner Reise heimkehrt. Christoph ist entsetzt und wirft nicht nur Geppard hochkant heraus, sondern verbietet auch Kati weiterhin den Umgang mit Geppard. Kati ist am Boden zerstört, denn sie findet weder bei Barbara noch bei Gero Unterstützung. Sie ist der Überzeugung, dass Christoph ihr ihre erste große Liebe vermiest hat und schwört in Jackies Beisein bittere Rache.

      Arno musste einsehen, dass er Verantwortung an Hofer delegieren musste, aber so hat er es sich nicht vorgestellt. Eine von Hofers ersten Maßnahmen ist zugleich eine ausgesprochen unpopuläre, denn Hofer will die Löhne senken. Prompt gibt es einen kleinen Aufstand der Arbeiter auf der Baustelle, und Arnos bester Polier kündigt seinem langjährigen Chef die Zusammenarbeit. Arno hegt erstmals Misstrauen an Hofers Kurs, das Hofer ein letztes Mal zerstreuen kann. Wie lange noch?

      Wird geladen...
      Montag, 08.01.18
      16:55 - 17:20 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.09.2021