• 10.01.2018
      18:40 Uhr
      Sturm der Liebe (709) Telenovela Deutschland 2008 | ONE
       

      Simon und André plagt das schlechte Gewissen, als sie erfahren, dass Werner Viktoria gekündigt hat. André verspricht ihr daraufhin einen Posten im 'Alten Wirt', doch Viktoria nimmt alle Schuld auf sich und lehnt das Angebot ab. Charlotte, die die Kündigung zunächst unterstützt, wird durch Andrés engagierte Art nachdenklich. Schließlich stellt sie mit Hilfe von ihren und Johanns Anteilen und hinter Werners Rücken Viktoria wieder ein. Werner kocht vor Wut.
      Emma ist es peinlich, dass Felix durchschaut hat, wie sehr sie immer noch in ihn verliebt ist.

      Mittwoch, 10.01.18
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Simon und André plagt das schlechte Gewissen, als sie erfahren, dass Werner Viktoria gekündigt hat. André verspricht ihr daraufhin einen Posten im 'Alten Wirt', doch Viktoria nimmt alle Schuld auf sich und lehnt das Angebot ab. Charlotte, die die Kündigung zunächst unterstützt, wird durch Andrés engagierte Art nachdenklich. Schließlich stellt sie mit Hilfe von ihren und Johanns Anteilen und hinter Werners Rücken Viktoria wieder ein. Werner kocht vor Wut.
      Emma ist es peinlich, dass Felix durchschaut hat, wie sehr sie immer noch in ihn verliebt ist.

       

      Stab und Besetzung

      Emma Strobl Ivanka Brekalo
      Felix Tarrasch Martin Gruber
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Simon Konopka René Oltmanns
      Viktoria Tarrasch Susan Hoecke
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Ben Sponheim Johannes Hauer
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      André Konopka Joachim Lätsch
      Evelyn Konopka Heike Trinker
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Johann Gruber Michael Zittel
      Regie Volker Schwab
      Julia Peters
      Buch Lieselotte Kinskofer

      Simon und André plagt das schlechte Gewissen, als sie erfahren, dass Werner Viktoria gekündigt hat. André verspricht ihr daraufhin einen Posten im 'Alten Wirt', doch Viktoria nimmt alle Schuld auf sich und lehnt das Angebot ab. Charlotte, die die Kündigung zunächst unterstützt, wird durch Andrés engagierte Art nachdenklich. Schließlich stellt sie mit Hilfe von ihren und Johanns Anteilen und hinter Werners Rücken Viktoria wieder ein. Werner kocht vor Wut.

      Emma ist es peinlich, dass Felix durchschaut hat, wie sehr sie immer noch in ihn verliebt ist.

      Derweil wird Felix klar, dass er Rosalie nicht gewinnen kann, weil sie sich Emma gegenüber stets solidarisch verhalten wird. Damit hat er nicht so Unrecht: Rosalie beschließt, dem Problem aus dem Weg zu gehen, indem sie vormacht, sich in Ben verliebt zu haben. Bei einem gespielten Kuss übertreibt Ben allerdings und fängt sich von Rosalie eine Ohrfeige. Felix vermutet, dass Ben Rosalie belästigt, und geht dazwischen.

      Evelyn bemüht sich, mit ihrem Sohn Simon ins Gespräch zu kommen. Doch dieser weist sie harsch zurück und gibt ihr zudem die Schuld an den schwierigen Vertragsverhandlungen mit Linder. Hildegard indes bemerkt, dass Evelyn nicht die Rabenmutter ist, die man in ihr vermutet.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 10.01.18
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.09.2021