• 14.05.2021
      15:25 Uhr
      Nordisch herb (9) Frau über Bord | ONE
       

      Claas lockt Nora und Wibke mit falschen Versprechen zum Junggesellenabschied von Kapitän Heintje Hansen ins Seemannsheim "Zum alten Kutter". Der alte Seebär will nach 50 Jahren des Wartens endlich seine geliebte Helga Wartberg ehelichen. Die Feier findet jedoch ein jähes Ende, als sich die Auserwählte kurzerhand vor versammelter Mannschaft trennt und wenig später auch noch Pflegerin Muriel Schwarz zu Tode kommt. Schnell steht fest: Es war Mord!

      Freitag, 14.05.21
      15:25 - 16:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Claas lockt Nora und Wibke mit falschen Versprechen zum Junggesellenabschied von Kapitän Heintje Hansen ins Seemannsheim "Zum alten Kutter". Der alte Seebär will nach 50 Jahren des Wartens endlich seine geliebte Helga Wartberg ehelichen. Die Feier findet jedoch ein jähes Ende, als sich die Auserwählte kurzerhand vor versammelter Mannschaft trennt und wenig später auch noch Pflegerin Muriel Schwarz zu Tode kommt. Schnell steht fest: Es war Mord!

       

      Stab und Besetzung

      Nora Neubauer Loretta Stern
      Jon Peterson Frank Vockroth
      Claas Peterson Ulrich Voß
      Kriminalrat Hinrichs Thomas Kügel
      Emilia "Mimi" Neubauer Sophie Charlotte Schirmer
      Wibke Hooge Nora Binder
      Rayk Kilian Martin Wißner
      Autor Carl Christian Demke
      Heintje Hansen Martin Lüttge
      Heide Brüning Karla Trippel
      Sönke Kilian Hans Diehl
      Regie Oliver Dommenget
      Drehbuch Katja Grübel und Clemens Murath

      Junggesellenabschied im Seemannsheim mit überraschendem Ausgang: Helga Wartberg schmeißt Kapitän Heintje Hansen, ihrem betagten Bräutigam, vor versammelter Mannschaft die Verlobungsringe vor die Füße. Und wenig später liegt auch noch Muriel Schwarz, die seit drei Jahren im Seemannsheim wohnt und arbeitet, tot vor der Herberge der alten Seebären. In den Fingern hält sie den Henkel einer Kaffeetasse. Offensichtlich ist Muriel vom Balkon gestürzt, und das sicher nicht freiwillig, wie Hauptkommissarin Nora Neubauer feststellt. Eine Selbstmörderin springt nicht mit der Kaffeetasse in der Hand vom Balkon.

      Der Obduktionsbericht bringt eine weitere Überraschung. Muriel Schwarz ist nicht an dem Sturz vom Balkon gestorben, sondern vergiftet worden - mit Kaffee. Irgendjemand muss der jungen Frau eine hohe Dosis synthetischen Koffeins verabreicht haben. Das ganze Seemannsheim wusste von Muriels Herzfehler und dass eine hohe Dosis Koffein für sie tödlich ist. Wer könnte dieses Wissen ausgenutzt haben?

      Dem Gerücht, dass Muriel Schwarz durch gewisse Dienstleistungen im Altenheim ihr Gehalt aufgebessert haben soll, tritt Heimleiterin Heide Brüning energisch entgegen. Aber dann entdeckt Jon Peterson in einem Schrank in Muriels Zimmer einen Umschlag mit 10.000 Euro. Viel Geld für eine Altenpflegerin ...

      Für Kriminalassistent Rayk Kilian sind die Ermittlungen im Seemannsheim eine ganz persönliche Belastung. Muriel Schwarz ist vom Balkon des Zimmers gestürzt, in dem Kilians Vater, der sich viele Jahre kaum um seinen Sohn gekümmert hat, wohnt. Vor kurzem erst ist Sönke Kilian überraschend in Husum aufgetaucht. Jetzt darf Rayk für seinen Vater, den er kaum kennt, zahlen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.09.2021