• 12.04.2021
      03:25 Uhr
      Grand Hotel Herzog aus Not | ONE
       
      • Ausstrahlung auch mit spanischem Originalton

      Im Grand Hotel findet eine Spendensammlung für das von Padre Grau geplante Waisenhaus statt. Auf der Terrasse kommt es zu einem heimlichen Kuss zwischen Sofia und Padre Grau. Aus Angst, seine Frau zu verlieren, behauptet Alfredo, der König habe ihm einen Herzogstitel verliehen. Auf diesen Titel bauend, versucht Padre Grau, Alfredo für einen komplizierten Grundstückskauf zu gewinnen, bevor er zu Sofias Entsetzen seinen Weggang ankündigt. Belén provoziert den frustrierten und schwer angetrunkenen Andrés, der ihr schließlich nachläuft.

      Nacht von Sonntag auf Montag, 12.04.21
      03:25 - 04:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      • Ausstrahlung auch mit spanischem Originalton

      Im Grand Hotel findet eine Spendensammlung für das von Padre Grau geplante Waisenhaus statt. Auf der Terrasse kommt es zu einem heimlichen Kuss zwischen Sofia und Padre Grau. Aus Angst, seine Frau zu verlieren, behauptet Alfredo, der König habe ihm einen Herzogstitel verliehen. Auf diesen Titel bauend, versucht Padre Grau, Alfredo für einen komplizierten Grundstückskauf zu gewinnen, bevor er zu Sofias Entsetzen seinen Weggang ankündigt. Belén provoziert den frustrierten und schwer angetrunkenen Andrés, der ihr schließlich nachläuft.

       

      Stab und Besetzung

      Teresa Aldecoa Adriana Ozores
      Alicia Alarcón Aldecoa Amaia Salamanca
      Julio Olmedo Yon González
      Ángela Salinas Concha Velasco
      Javier Alarcón Aldecoa Eloy Azorín
      Sofía Alarcón Aldecoa Luz Valdenebro
      Adrián Vera Celande / Diego Murquía Pedro Alonso
      Horacio Ayala Pep Anton Muñoz
      Andrés Alarcón Salinas Llorenç González
      Alfredo Vergara Fele Martínez
      Belén Martín Marta Larralde
      Regie David Pinillos

      Im Grand Hotel findet eine Spendensammlung für das von Padre Grau geplante Waisenhaus statt. Auf der Terrasse kommt es zu einem heimlichen Kuss zwischen Sofia und Padre Grau. Aus Angst, seine Frau zu verlieren, behauptet Alfredo, der König habe ihm einen Herzogstitel verliehen. Auf diesen Titel bauend, versucht Padre Grau, Alfredo für einen komplizierten Grundstückskauf zu gewinnen, bevor er zu Sofias Entsetzen seinen Weggang ankündigt. Belén provoziert den frustrierten und schwer angetrunkenen Andrés, der ihr schließlich nachläuft. In blutverschmierter Kleidung wacht er am nächsten Morgen am Flussufer auf.

      Ayala konfrontiert Diego mit den Fotos der ermordeten Frau von Adrián Vera Celande und der Tatsache, dass deren Mörder auch Ezequiel auf dem Gewissen hat.

      Laura will, dass Javier einer geregelten Tätigkeit nachgeht. Nachdem er einen von ihr vereinbarten Termin für ein Vorstellungsgespräch in einer Anwaltskanzlei verstreichen lässt, verkündet sie ihrem Mann, ihn künftig als ihren Assistenten zu beschäftigen.

      Ein spanisches Luxus-Hotel um 1905 bildet die Kulisse für Intrigen und Hass, Liebe und Eifersucht, Verbrechen und Geheimnisse, Romantik und Leidenschaft rund um die reiche Besitzerfamilie Alarcón und ihr Personal.

      Spannend gezeichnete Charaktere, eine glamouröse Ausstattung, grandiose Schauspieler und die mitreißende Story begründen den großen Erfolg der Serie.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 12.04.21
      03:25 - 04:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.07.2021