• 02.03.2021
      18:40 Uhr
      Sturm der Liebe (2271) Telenovela Deutschland 2015 | ONE
       

      Rosalie kommt in den 'Fürstenhof' und macht Friedrich ein vertrauliches Angebot. Derweil bittet Hildegard Charlotte, dass sie sich als Kandidatin für die Bürgermeisterwahl aufstellen lässt. Diese fühlt sich zwar geschmeichelt, will Friedrich aber nicht in die Quere kommen. Doch dann erfährt Charlotte, dass Friedrich André durch einen schäbigen Trick bloßgestellt hat. Während sich Friedrich keiner Schuld bewusst ist, platzt Charlotte der Kragen...
      Beatrice entschuldigt sich bei ihrem Sohn: Er war schließlich noch ein kleines Kind, als sich im Hause Hofer durch seine Hand ein Schuss löste, der Davids Vater traf.

      Dienstag, 02.03.21
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Rosalie kommt in den 'Fürstenhof' und macht Friedrich ein vertrauliches Angebot. Derweil bittet Hildegard Charlotte, dass sie sich als Kandidatin für die Bürgermeisterwahl aufstellen lässt. Diese fühlt sich zwar geschmeichelt, will Friedrich aber nicht in die Quere kommen. Doch dann erfährt Charlotte, dass Friedrich André durch einen schäbigen Trick bloßgestellt hat. Während sich Friedrich keiner Schuld bewusst ist, platzt Charlotte der Kragen...
      Beatrice entschuldigt sich bei ihrem Sohn: Er war schließlich noch ein kleines Kind, als sich im Hause Hofer durch seine Hand ein Schuss löste, der Davids Vater traf.

       

      Stab und Besetzung

      Luisa Reisiger Magdalena Steinlein
      Sebastian Wegener Kai Albrecht
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      André Konopka Joachim Lätsch
      Beatrice Hofer Isabella Hübner
      David Hofer Michael N. Kuehl
      Friedrich Stahl Dietrich Adam
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Poppy Saalfeld Birte Wentzek
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Norman Kowald Niklas Löffler
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Curd Heinemann Holger Gotha
      Regie Kerstin Krause
      Alexander Wiedl
      Buch Inka Thelen

      Rosalie kommt in den 'Fürstenhof' und macht Friedrich ein vertrauliches Angebot. Derweil bittet Hildegard Charlotte, dass sie sich als Kandidatin für die Bürgermeisterwahl aufstellen lässt. Diese fühlt sich zwar geschmeichelt, will Friedrich aber nicht in die Quere kommen. Doch dann erfährt Charlotte, dass Friedrich André durch einen schäbigen Trick bloßgestellt hat. Während sich Friedrich keiner Schuld bewusst ist, platzt Charlotte der Kragen...
      Beatrice entschuldigt sich bei ihrem Sohn: Er war schließlich noch ein kleines Kind, als sich im Hause Hofer durch seine Hand ein Schuss löste, der Davids Vater traf. Davids Schuld lastet so schwer auf ihm, dass er den Anweisungen seiner Mutter weiterhin folgt.
      Währenddessen erleben Luisa und Sebastian einen Moment gegenseitiger Verzauberung, behalten ihre Gefühle aber für sich. Luisa fühlt sich Sebastian näher denn je, als er sie zur neuen Gärtnerin im 'Fürstenhof' ernennt.
      Als Nils das vermeintlich gestohlene Auto zu Werner zurückbringt, reagiert dieser erstaunt - denn er hatte Norman damit beauftragt, sein Auto zum Waschen zu fahren! Als Nils daraufhin erneut lächerlich gemacht wird, gerät er mit Norman in Streit. Da taucht plötzlich Curd vor ihnen auf.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.05.2021