• 14.02.2021
      01:20 Uhr
      Hindafing (6) Inneres und Sicherheit | ONE
       

      Alfons Zischl hat die Chance Staatssekretär zu werden. Doch die Freude darüber währt nur kurz: Marie will ihn verlassen. Und in einem furiosen Finale befindet sich Zischl plötzlich gekidnappt von den letzten Überresten der RAF in einem Auto zusammen mit ukrainischen Separatisten ...

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 14.02.21
      01:20 - 02:05 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Alfons Zischl hat die Chance Staatssekretär zu werden. Doch die Freude darüber währt nur kurz: Marie will ihn verlassen. Und in einem furiosen Finale befindet sich Zischl plötzlich gekidnappt von den letzten Überresten der RAF in einem Auto zusammen mit ukrainischen Separatisten ...

       

      Stab und Besetzung

      Alfons Zischl Maximilian Brückner
      Marie Zischl Katrin Röver
      Sepp Goldhammer Andreas Giebel
      Gabi Goldhammer Petra Berndt
      Moritz Goldhammer Roland Schreglmann
      Karli Spitz Heinz-Josef Braun
      Johannes Krauss Michael Kranz
      Angie Johanna Bittenbinder
      Schrüll Christian Lex
      Bauer Christian Hoening
      Diana Anne Schäfer
      Heidi Knopke Gitta Schweighöfer
      Wöhler Jürgen Tonkel
      Oberst Kurz Philipp Moog
      Soldatin Kim Malene Becker
      Ministerpräsidentin Barbara Ursula Maria Burkhart
      Pater Benedikt Christian Heiner Wolf
      Karli Spitz Heinz Josef Braun
      Drehbuch Boris Kunz
      Niklas Hoffmann
      Kamera Tim Kuhn

      Endlich mal gute Nachrichten für Zischl: Die Ministerpräsidentin Barbara Obereder ist aus dem Koma erwacht und will ihn zum Staatssekretär machen. Alles könnte gut werden, wenn da nicht Marie wäre, die Zischl plötzlich verlässt. Und die Partei, die Zischl plötzlich zum neuen Gesicht ihres rechten Flügels machen will. Und die letzten Überreste der RAF, die plötzlich auftauchen, um Zischl als politischen Gefangenen zu nehmen. Und die Ukrainer, die nach ihren verschollenen Kameraden suchen. Das heillose Desaster mündet schließlich in einem furiosen Finale, bei dem alles auf dem Spiel steht. Wird es Alfons Zischl schaffen seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen?

      Die bayerische Kultserie "Hindafing" über den korrumpierbaren Lokalpolitiker Alfons Zischl kehrt mit einer zweiten Staffel zurück. Schon die erste Staffel konnte durch bitterböse Komik und pointierte Satire überzeugen. Neben Nominierungen für den Deutschen Fernsehpreis und den Grimmepreis brachte sie Hauptdarsteller Maximilian Brückner den Bayerischen Fernsehpreis 2018 ein und wurde im selben Jahr als beste Serie bei den Romy-Verleihungen ausgezeichnet. Auch die zweite Staffel der Serie greift hochaktuelle politische Themen auf und beleuchtet das Leben in der bayerischen Provinz und in der Landeshauptstadt in einer zugespitzt sarkastischen Erzählweise.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 14.02.21
      01:20 - 02:05 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.04.2021