• 04.02.2021
      00:15 Uhr
      Grand Hotel (7) Der Schwesternkrieg | ONE
       
      • Ausstrahlung auch im spanischen Originalton

      Javier hat nach Eugenia nun auch Mercedes, die zweite Tochter von General Herrera verführt. Doña Teresa zwingt ihren Sohn, Mercedes zu heiraten. Eugenia, die die beiden in flagranti erwischt und mit der Waffe bedroht hat, kommt als offensichtlich Wahnsinnige für eine Ehe nicht mehr in Frage. Kommissar Ayala konfrontiert Julio mit dem Wissen um seine wahre Identität.
      Inzwischen wurde die Leiche einer weiteren Frau gefunden, von der Ayala vermutet, dass sie Cristina ist. Offenbar haben es die Behörden mit einem Serientäter zu tun, der in Vollmondnächten mordet, also wieder in dieser Nacht.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 04.02.21
      00:15 - 01:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      • Ausstrahlung auch im spanischen Originalton

      Javier hat nach Eugenia nun auch Mercedes, die zweite Tochter von General Herrera verführt. Doña Teresa zwingt ihren Sohn, Mercedes zu heiraten. Eugenia, die die beiden in flagranti erwischt und mit der Waffe bedroht hat, kommt als offensichtlich Wahnsinnige für eine Ehe nicht mehr in Frage. Kommissar Ayala konfrontiert Julio mit dem Wissen um seine wahre Identität.
      Inzwischen wurde die Leiche einer weiteren Frau gefunden, von der Ayala vermutet, dass sie Cristina ist. Offenbar haben es die Behörden mit einem Serientäter zu tun, der in Vollmondnächten mordet, also wieder in dieser Nacht.

       

      Stab und Besetzung

      Teresa Aldecoa Adriana Ozores
      Alicia Alarcón Aldecoa Amaia Salamanca
      Julio Olmedo Yon González
      Ángela Salinas Concha Velasco
      Javier Alarcón Aldecoa Eloy Azorín
      Sofía Alarcón Aldecoa Luz Valdenebro
      Adrián Vera Celande/Diego Murquía Pedro Alonso
      Horacio Ayala Pep Anton Muñoz
      Andrés Alarcón Salinas Llorenç González
      Alfredo Vergara Fele Martínez
      Belén Martín Marta Larralde
      Regie Carlos Sedes
      Kamera Jacobo Martínez

      Javier hat nach Eugenia nun auch Mercedes, die zweite Tochter von General Herrera verführt. Doña Teresa zwingt ihren Sohn, Mercedes zu heiraten. Eugenia, die die beiden in flagranti erwischt und mit der Waffe bedroht hat, kommt als offensichtlich Wahnsinnige für eine Ehe nicht mehr in Frage. Kommissar Ayala konfrontiert Julio mit dem Wissen um seine wahre Identität.

      Inzwischen wurde die Leiche einer weiteren Frau gefunden, von der Ayala vermutet, dass sie Cristina ist. Offenbar haben es die Behörden mit einem Serientäter zu tun, der in Vollmondnächten mordet, also womöglich wieder in dieser Nacht.

      Unterdessen ist Don Bernardo, der ebenfalls einige Hotels betreibt, mit seinem Sohn Ignacio angereist. Als Alicias Jugendfreund erkennt Ignacio, dass sie in ihrer Beziehung zu Diego nicht glücklich ist.

      Julio, Alicia und Andrés werden beim Mittagessen zur Feier der Verlobung von Javier und Mercedes auf die goldenen Vorlegemesser achten, von denen bereits eines als Tatwaffe diente, und auch Ayala verschafft sich eine Einladung zu dem Essen. Nur Julios Aufmerksamkeit ist es zu verdanken, dass nicht schon während des Essens eines der goldenen Messer abhandenkommt.

      Ausstrahlung zusätzlich mit spanischem Originalton.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 04.02.21
      00:15 - 01:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.04.2021