• 05.02.2021
      18:40 Uhr
      Sturm der Liebe (2237) ONE
       

      Julia bleibt nichts anderes übrig, als Niklas die Wahrheit über die Todesanzeige zu erzählen. Unterdessen lässt es sich Patrizia nicht nehmen, sich aufgrund ihrer erpressten Hotelanteile wie eine First Lady aufzuspielen. Als sie bei einer Sitzung der Anteilseigner den Schulterschluss mit Werner sucht, geht dieser zum Schein darauf ein. Niklas ist von Patrizias' Niederträchtigkeit entsetzt und bittet Friedrich darum, sie so zu reizen, dass sie einen weiteren Versuch startet, Niklas zu töten. Dabei soll sie auf frischer Tat ertappt werden. Obwohl Friedrich und Julia große Sorge haben, lassen sie sich auf den riskanten Plan ein ...

      Freitag, 05.02.21
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Julia bleibt nichts anderes übrig, als Niklas die Wahrheit über die Todesanzeige zu erzählen. Unterdessen lässt es sich Patrizia nicht nehmen, sich aufgrund ihrer erpressten Hotelanteile wie eine First Lady aufzuspielen. Als sie bei einer Sitzung der Anteilseigner den Schulterschluss mit Werner sucht, geht dieser zum Schein darauf ein. Niklas ist von Patrizias' Niederträchtigkeit entsetzt und bittet Friedrich darum, sie so zu reizen, dass sie einen weiteren Versuch startet, Niklas zu töten. Dabei soll sie auf frischer Tat ertappt werden. Obwohl Friedrich und Julia große Sorge haben, lassen sie sich auf den riskanten Plan ein ...

       

      Stab und Besetzung

      Julia Wegener Jennifer Newrkla
      Niklas Stahl Jan Hartmann
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Friedrich Stahl Dietrich Adam
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      André Konopka Joachim Lätsch
      Patrizia Stahl Nadine Warmuth
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
      Jonas Dammann Sebastian Fritz
      Tina Kessler Christin Balogh
      Poppy Schweitzer Birte Wentzek
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Norman Kowald Yannik Meyer
      Hermann Stürzebecher Günter Barton
      Kriminalhauptkommissar Meyser Christoph Krix
      Regie Steffen Nowak
      Felix Bärwald
      Buch Günter Overmann

      Julia bleibt nichts anderes übrig, als Niklas die Wahrheit über die Todesanzeige zu erzählen. Unterdessen lässt es sich Patrizia nicht nehmen, sich aufgrund ihrer erpressten Hotelanteile wie eine First Lady aufzuspielen. Als sie bei einer Sitzung der Anteilseigner den Schulterschluss mit Werner sucht, geht dieser zum Schein darauf ein. Niklas ist von Patrizias' Niederträchtigkeit entsetzt und bittet Friedrich darum, sie so zu reizen, dass sie einen weiteren Versuch startet, Niklas zu töten. Dabei soll sie auf frischer Tat ertappt werden. Obwohl Friedrich und Julia große Sorge haben, lassen sie sich auf den riskanten Plan ein ...

      Jonas will im ersten Moment nicht wahrhaben, dass Tina endgültig Schluss gemacht hat. Während Jonas sich angetrunken mit Natascha trösten will, lässt Tina ihrem Kummer vor Norman freien Lauf. Jonas sieht schließlich ein, dass Tina recht hatte: Er hat nie aufgehört, davon zu träumen, mit seiner Kunst Erfolg zu haben.

      Poppy hat mit großem Eifer an ihrem Konzept für das Dorffest gearbeitet. Werner freut es sehr, dass Poppy in ihrer Arbeit so aufblüht, und er versichert ihr mit Nachdruck, dass er als Bürgermeister auf jeden Fall auf ihr Konzept setzen wird. Doch dann wird ihm klar, dass Poppys Konzept den Budgetrahmen sprengt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.04.2021