• 27.01.2021
      19:25 Uhr
      Sturm der Liebe (2224) Deutschland 2015 | ONE
       

      Julia und Niklas gestehen sich ihre tiefen Gefühle füreinander und verbringen die Nacht in der Almhütte. Als Niklas an den 'Fürstenhof' zurückkehrt, fällt es ihm jedoch schwer, gegenüber Patrizia die Fassung zu bewahren. Auch Friedrich hat Schwierigkeiten damit, Patrizia weiterhin etwas vorzuspielen, aber Sebastian macht ihm klar, dass sie Patrizia weiterhin in Sicherheit wiegen müssen, um sie zu überführen.
      Friedrich gerät mit Werner wegen des Alibis, das Poppy Patrizia gegeben hat, aneinander. Werner wird daraufhin von Charlotte und Friedrich in deren Pläne eingeweiht, die er zu riskant findet.

      Mittwoch, 27.01.21
      19:25 - 20:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Julia und Niklas gestehen sich ihre tiefen Gefühle füreinander und verbringen die Nacht in der Almhütte. Als Niklas an den 'Fürstenhof' zurückkehrt, fällt es ihm jedoch schwer, gegenüber Patrizia die Fassung zu bewahren. Auch Friedrich hat Schwierigkeiten damit, Patrizia weiterhin etwas vorzuspielen, aber Sebastian macht ihm klar, dass sie Patrizia weiterhin in Sicherheit wiegen müssen, um sie zu überführen.
      Friedrich gerät mit Werner wegen des Alibis, das Poppy Patrizia gegeben hat, aneinander. Werner wird daraufhin von Charlotte und Friedrich in deren Pläne eingeweiht, die er zu riskant findet.

       

      Stab und Besetzung

      Julia Wegener Jennifer Newrkla
      Niklas Stahl Jan Hartmann
      Sebastian Wegener Kai Albrecht
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      André Konopka Joachim Lätsch
      Friedrich Stahl Dietrich Adam
      Patrizia Stahl Nadine Warmuth
      Tina Kessler Christin Balogh
      Jonas Damman Sebastian Fritz
      Poppy Schweitzer Birte Wentzek
      Thomas Bauer Jochen Strodthoff
      Norman Kowald Yannik Meyer
      Regie Cornelia Dohrn
      Stefan Jonas
      Buch Martina Müller

      Julia und Niklas gestehen sich ihre tiefen Gefühle füreinander und verbringen die Nacht in der Almhütte. Als Niklas an den 'Fürstenhof' zurückkehrt, fällt es ihm jedoch schwer, gegenüber Patrizia die Fassung zu bewahren. Auch Friedrich hat Schwierigkeiten damit, Patrizia weiterhin etwas vorzuspielen, aber Sebastian macht ihm klar, dass sie Patrizia weiterhin in Sicherheit wiegen müssen, um sie zu überführen.

      Friedrich gerät mit Werner wegen des Alibis, das Poppy Patrizia gegeben hat, aneinander. Werner wird daraufhin von Charlotte und Friedrich in deren Pläne eingeweiht, die er zu riskant findet. Patrizia will derweil Friedrich und Charlotte sedieren und Charlotte nachts mit einer Überdosis Insulin töten, damit es nach einem Racheakt Friedrichs aussieht. Sebastian verbirgt nur mit Mühe sein Entsetzen über Patrizias Kaltblütigkeit.
      Poppy quartiert den vermeintlichen Ex-Sträfling Thomas bei den Sonnbichlers ein. Werner gibt dem Drängen seiner Frau nach und verschafft Thomas einen Job.

      Jonas hofft, dass sich Norman von Tina zurückzieht, während Andrés Anwalt Jonas' Schmerzensgeldklage weiter vorantreibt. Norman macht Tina eindringlich klar, dass sie nicht fair zu Jonas ist. Tina gibt Jonas deshalb zu verstehen, dass das Thema Beziehung für sie endgültig beendet ist.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.04.2021