• 03.11.2020
      04:50 Uhr
      SERIöS - Das Serienquartett Kritik zur Serie 'Years & Years' | ONE
       

      Science Fiction meets Familiengeschichte: Die dystopische BBC-Miniserie 'Years & Years' aus der Feder von Russell T. Davies ('Doctor Who', 'Queer as Folk') spielt in der nahen Zukunft. Was ein US-Atomangriff, die besetzte Ukraine, ein Bankencrash und die fortschreitende Digitalisierung mit der 'normalen' Familie Lyons aus dem britischen Manchester zu tun haben? Annette Hess rät: Besser vorher nichts lesen - einfach gucken!

      Nacht von Montag auf Dienstag, 03.11.20
      04:50 - 05:00 Uhr (10 Min.)
      10 Min.
      Stereo

      Science Fiction meets Familiengeschichte: Die dystopische BBC-Miniserie 'Years & Years' aus der Feder von Russell T. Davies ('Doctor Who', 'Queer as Folk') spielt in der nahen Zukunft. Was ein US-Atomangriff, die besetzte Ukraine, ein Bankencrash und die fortschreitende Digitalisierung mit der 'normalen' Familie Lyons aus dem britischen Manchester zu tun haben? Annette Hess rät: Besser vorher nichts lesen - einfach gucken!

       

      Ein Talk über Serien

      Wer Serien schaut, kann auch darüber reden. Unsere vier Serien-Nerds tun das - fundiert, detailverliebt und mit Leidenschaft. Welche Serie eignet sich zum Bingen? Welcher muss man ein paar Folgen geben, bis man drin ist? Was muss man gesehen haben? Und was kann man getrost sein lassen? Serien-Addict Kurt Krömer, die Drehbuchautoren Annette Hess ('Weißensee') und Ralf Husmann ('Stromberg') sowie Moderatorin und Allesguckerin Annie Hoffmann stellen ihre persönlichen Favoriten zur Disposition. Sie sind nicht immer einer Meinung, bekommen sich auch mal ordentlich in die Haare, aber am Ende eint sie alle nur eines: die Sehnsucht nach der nächsten richtig guten Serie!

      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 03.11.20
      04:50 - 05:00 Uhr (10 Min.)
      10 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 11.05.2021