• 29.10.2020
      09:50 Uhr
      Hamburg Transit (12) Der letzte Auftritt | ONE
       

      'Mord im D-Zug', heißt der alte Film, der in einem Vorstadtkino läuft. Die Gelegenheitsarbeiter Mick und Ottie erkennen in einem Zuschauer den inzwischen vergessenen Hauptdarsteller Paul Alban. Sie schleppen den Widerstrebenden in ihre Stammkneipe. Als Alban, der jetzt Schlafwagenschaffner ist, unter Alkohol steht, reden ihm die Ganoven einen gefährlichen Publicity-Gag ein: Sie wollen einen Überfall auf seinen Schlafwagen vortäuschen und sich von ihm in die Flucht schlagen lassen. Tage später stehen Mick und Ottie im D-Zug München - Hamburg grinsend vor dem Schaffner.

      Donnerstag, 29.10.20
      09:50 - 10:10 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Stereo

      'Mord im D-Zug', heißt der alte Film, der in einem Vorstadtkino läuft. Die Gelegenheitsarbeiter Mick und Ottie erkennen in einem Zuschauer den inzwischen vergessenen Hauptdarsteller Paul Alban. Sie schleppen den Widerstrebenden in ihre Stammkneipe. Als Alban, der jetzt Schlafwagenschaffner ist, unter Alkohol steht, reden ihm die Ganoven einen gefährlichen Publicity-Gag ein: Sie wollen einen Überfall auf seinen Schlafwagen vortäuschen und sich von ihm in die Flucht schlagen lassen. Tage später stehen Mick und Ottie im D-Zug München - Hamburg grinsend vor dem Schaffner.

       

      Stab und Besetzung

      Kriminalhauptwachtmeister Walter Hartmann Karl-Heinz Hess
      Kriminalobermeister Schlüter Echart Dux
      Michael Hansen Detlev Eckstein
      Paul Alban Adrian Hoven
      Ottwin Konrad Jo Wegener
      Regie Claus Peter Witt
      Buch Irene Rodrian
      Kamera Hans Jura
      Musik Harald Winkler

      'Mord im D-Zug', heißt der alte Film, der in einem Vorstadtkino läuft. Die Gelegenheitsarbeiter Mick und Ottie erkennen in einem Zuschauer den inzwischen vergessenen Hauptdarsteller Paul Alban. Sie schleppen den Widerstrebenden in ihre Stammkneipe. Als Alban, der jetzt Schlafwagenschaffner ist, unter Alkohol steht, reden ihm die Ganoven einen gefährlichen Publicity-Gag ein: Sie wollen einen Überfall auf seinen Schlafwagen vortäuschen und sich von ihm in die Flucht schlagen lassen. Tage später stehen Mick und Ottie im D-Zug München - Hamburg grinsend vor dem Schaffner. Alban zieht seine Pistolen-Imitation, um einen Fahrgast zu schützen. Doch der brutale Mick greift zum Schlagring.

      Fernsehserie Deutschland 1970 (Staffel 2, Folge 12)

      Wird geladen...
      Donnerstag, 29.10.20
      09:50 - 10:10 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.02.2021