• 03.06.2020
      12:05 Uhr
      Sturm der Liebe (1889) Telenovela Deutschland 2013 | ONE
       

      Pauline hat sich zwar auf den Kuss eingelassen, bittet Leonard aber um Bedenkzeit. Leonard reagiert verständnisvoll, hofft jedoch nun verstärkt auf eine Versöhnung. Barbara missfällt die neuerliche Annäherung zwischen Pauline und Leonard. Sie erinnert Leonard an seine Pflicht als werdender Vater, doch Leonard weist die Verantwortung für die Zwillinge zunächst harsch zurück - bis in ihm ungeahnte Vatergefühle erwachen, als er den Herzschlag seiner vermeintlichen Kinder hört. Pauline indes hadert mit sich, ob der Preis für ihr Glück mit Leonard nicht zu hoch ist, und trifft eine folgenschwere Entscheidung.

      Mittwoch, 03.06.20
      12:05 - 12:50 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Pauline hat sich zwar auf den Kuss eingelassen, bittet Leonard aber um Bedenkzeit. Leonard reagiert verständnisvoll, hofft jedoch nun verstärkt auf eine Versöhnung. Barbara missfällt die neuerliche Annäherung zwischen Pauline und Leonard. Sie erinnert Leonard an seine Pflicht als werdender Vater, doch Leonard weist die Verantwortung für die Zwillinge zunächst harsch zurück - bis in ihm ungeahnte Vatergefühle erwachen, als er den Herzschlag seiner vermeintlichen Kinder hört. Pauline indes hadert mit sich, ob der Preis für ihr Glück mit Leonard nicht zu hoch ist, und trifft eine folgenschwere Entscheidung.

       

      Stab und Besetzung

      Pauline Jentzsch Liza Tzschirner
      Leonard Stahl Christian Feist
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Friedrich Stahl Dietrich Adam
      Patrizia Dietrich Nadine Warmuth
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      André Konopka Joachim Lätsch
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Martin Windgassen David Paryla
      Coco Conradi Mirjam Heimann
      Goran Kalkbrenner Saša Kekez
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Sabrina Görres Sarah Elena Timpe
      Tina Kessler Christin Balogh
      Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
      Regie Siegi Jonas
      Dieter Schlotterbeck
      Buch Günter Overmann

      Pauline hat sich zwar auf den Kuss eingelassen, bittet Leonard aber um Bedenkzeit. Leonard reagiert verständnisvoll, hofft jedoch nun verstärkt auf eine Versöhnung. Barbara missfällt die neuerliche Annäherung zwischen Pauline und Leonard. Sie erinnert Leonard an seine Pflicht als werdender Vater, doch Leonard weist die Verantwortung für die Zwillinge zunächst harsch zurück - bis in ihm ungeahnte Vatergefühle erwachen, als er den Herzschlag seiner vermeintlichen Kinder hört. Pauline indes hadert mit sich, ob der Preis für ihr Glück mit Leonard nicht zu hoch ist, und trifft eine folgenschwere Entscheidung.
      Friedrich versucht vergeblich, Charlotte davon zu überzeugen, ihrer Beziehung noch eine Chance zu geben. Werner erfährt währenddessen, dass Charlotte in ein Gästezimmer gezogen ist, und nutzt die Trennung der beiden, um sich wieder an Charlotte heranzuspielen.

      Hildegard gibt vor Alfons vor, sich von Nils in der gefährlichen Sportart des Stockkampfes unterrichten zu lassen. Während Alfons sich Sorgen um ihre Gesundheit macht, stellt Hildegard vor Nils klar, dass sie Alfons lediglich demonstrieren wollte, wie hilflos man sich fühlt, wenn der Partner andauernd eigenmächtig Entscheidungen trifft. Alfons, der weiterhin glaubt, sie würde den Stockkampf erlernen, will das jedoch nicht auf sich sitzen lassen.
      André stellt weiterhin auf stur: Da ihre Ehe nur eine Farce sei, fühle er sich nicht für Michaels Unterhalt verantwortlich. Doch Michael weigert sich, seine finanziellen Probleme alleine zu lösen - schließlich sind diese nur daraus entstanden, dass er André helfen wollte. Erst Sabrina bringt André zum Einlenken und appelliert an sein Verantwortungsgefühl.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.10.2020