• 05.06.2020
      19:25 Uhr
      Sturm der Liebe (1896) Telenovela Deutschland 2013 | ONE
       

      Martin empfindet Friedrichs Wette als Versuch, ihn und Leonard gegeneinander auszuspielen, und bricht das Wettschießen ab. Nach einem aufmunternden Gespräch mit Pauline entschließt er sich jedoch dazu, trotz aller Vorbehalte zu Friedrichs Geburtstagsessen zu gehen. Dort findet sein Vater dann auch anerkennende Worte für Martins Widerstandsgeist, die nun aber Leonard sauer aufstoßen. Warum wird Martin für sein starkes Rückgrat gelobt, während von Leonard immer Loyalität gefordert wurde? Leonard hält daraufhin empört eine eigene Rede auf seinen Vater Friedrich ...

      Freitag, 05.06.20
      19:25 - 20:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Martin empfindet Friedrichs Wette als Versuch, ihn und Leonard gegeneinander auszuspielen, und bricht das Wettschießen ab. Nach einem aufmunternden Gespräch mit Pauline entschließt er sich jedoch dazu, trotz aller Vorbehalte zu Friedrichs Geburtstagsessen zu gehen. Dort findet sein Vater dann auch anerkennende Worte für Martins Widerstandsgeist, die nun aber Leonard sauer aufstoßen. Warum wird Martin für sein starkes Rückgrat gelobt, während von Leonard immer Loyalität gefordert wurde? Leonard hält daraufhin empört eine eigene Rede auf seinen Vater Friedrich ...

       

      Stab und Besetzung

      Pauline Jentzsch Liza Tzschirner
      Leonard Stahl Christian Feist
      Friedrich Stahl Dietrich Adam
      Patrizia Dietrich Nadine Warmuth
      Coco Conradi Mirjam Heimann
      André Konopka Joachim Lätsch
      Martin Windgassen David Paryla
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Goran Kalkbrenner Saša Kekez
      Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
      Magdalena Murnau Petra Berndt
      Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
      Daniel Brückner Daniel Buder
      Regie Alexander Wiedl
      Carsten Meyer-Grohbrügge
      Buch Inka Thelen

      Martin empfindet Friedrichs Wette als Versuch, ihn und Leonard gegeneinander auszuspielen, und bricht das Wettschießen ab. Nach einem aufmunternden Gespräch mit Pauline entschließt er sich jedoch dazu, trotz aller Vorbehalte zu Friedrichs Geburtstagsessen zu gehen. Dort findet sein Vater dann auch anerkennende Worte für Martins Widerstandsgeist, die nun aber Leonard sauer aufstoßen. Warum wird Martin für sein starkes Rückgrat gelobt, während von Leonard immer Loyalität gefordert wurde? Leonard hält daraufhin empört eine eigene Rede auf seinen Vater Friedrich ...

      Alfons erörtert mit Michael das Für und Wider einer kosmetischen Korrektur seiner Nase. Michael warnt jedoch eindringlich vor möglichen Komplikationen. Daraufhin wird Alfons von einem fürchterlichen Albtraum heimgesucht.

      Pauline hat mit ihrem Fahrrad eine Reifenpanne. Doch ein charmanter Unbekannter - Leonards alter Freund Daniel - kommt ihr zu Hilfe und bringt Pauline mit frechem Witz und Charme zum Lächeln.

      Barbara ist von einem Erlebnis mit der komatösen Patrizia tief berührt und demonstriert vor André, dass sie ihren alten Kampfgeist wiederentdeckt hat: Ihrer Schwester zuliebe wird sie versuchen, so lange wie möglich am Leben zu bleiben. Natascha wiederum revanchiert sich bei André für seine Mühen bezüglich Barbara - jedoch nicht ohne böse Hintergedanken!

      Goran freut sich vor Tina auf seinen Auftritt als Sänger bei Friedrichs Geburtstagsfeier. Aber als es soweit ist, geraten Leonard und sein Vater in einen heftigen Streit.

      Er ist smart, ehrgeizig und auf den ersten Blick ein oberflächlicher Gigolo: In Folge 1896 kommt Daniel Brückner (Daniel Buder), ein alter Freund von Leonard, in den 'Fürstenhof'. Er studierte einst zusammen mit ihm Ingenieurwesen, arbeitete aber anschließend als Bodyguard. Im 'Fürstenhof' macht er bereits an seinem ersten Tag die Bekanntschaft von Pauline, die sich bald eingestehen muss, dass sie ihn mehr als nur sympathisch findet ...

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.11.2020